MICHAEL KRETSCHMER: „Die zweite Corona-Welle ist schon da“

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 25.07.2020


dicht an dicht partys
menschenansammlungen in bars und
restaurants die korona regeln immer
wieder missachtet und auch deshalb
steigen die infektionszahlen wieder
sachsens ministerpräsident michael
kretschmer schlägt alarm die zweite
corona welle ist schon da sie findet
bereits jeden tag statt wir haben jeden
tag neue infektionsherde aus denen sehr
hohe zahlen werden könnten
der blick richtet sich auf
reiserückkehrer aber nicht nur in
risikogebieten besteht gefahr auch im
urlaub an der ostsee werden die korona
regeln schon mal beiseite geschoben
es gibt einige die es doch ein bisschen
zu locker nehmen die leute sind
unvernünftig ich bin noch tagsüber wird
sich mehr dran gehalten als arm sowie
abends wird alles noch ein bisschen
lockerer und dann spielt steht man so
auf ein bisschen zusammen oder so was
darf man doch mal näher zusammen
auch deshalb will
bundesgesundheitsminister jens spahn
eine testpflicht für reiserückkehrer
prüfen dafür müsste aber das
infektionsschutzgesetz angepasst werden
die pandemie breitet sich derzeit so
stark aus wie noch nie laut
weltgesundheitsorganisation haben sich
in den vergangenen 24 stunden 284.000
196 menschen infiziert weltweit aber
auch in deutschland steigen die zahlen
derzeit sprunghaft an eine zweite welle
sei das laut virologen aber noch nicht
was wir tatsächlich sehen ist ein
infektionsgeschehen was ansteigt und
zwar flächendeckend aber auf einem
moderaten niveau und für eine zweite
welle erwartet deutlich höhere zahlen
und auch deshalb wird erstmal weiter
gelockert in den berliner bars und
restaurants zum beispiel dürfen jetzt
gruppen von sechs personen ohne
abstandsregel an einem tisch sitzen und
auch der thekenbereich ist wieder
freigegeben

0 Kommentare

Kommentare