WAHL in USA: DONALD TRUMP liegt in Umfragen hinter JOE BIDEN

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 26.07.2020


und heute sind es noch genau 100 tage
bis zur us wahl doch mal kampf sieht in
corona zeiten mal ganz anders aus die
veranstaltung von us-präsident schon und
auch herausforderer beiden finden jetzt
vor allem online statt die wählerschaft
adressieren sie mit teilweise sehr
düsteren werbespots im fernsehen
aber ob in der virtuellen oder auch der
realen welt die uhr tickt viel zeit
haben jump und beiden nicht mehr wer
gerade vorne legt berichtet nancy
lanzendörfer ob er wieder so einen
wahlerfolg erzielen kann wie 2016
im moment hat donald samt keinen grund
zum feiern
die zahl der mit 19 infizierten menschen
in seinem land ist in dieser woche auf
über vier millionen geklettert
tendenz weiter steigend weiter fallen
jumps umfragewerte herausforderer joe
biden führt oft im zweistelligen
prozentbereich
die mehrheit der amerikaner ist mit sams
krone krisenmanagement unzufrieden
im hart umkämpften bundesstaat michigan
liegt beiden derzeit 9 prozentpunkte
vorne
dort gewann trump überraschend bei der
letzten wahl dieses pärchen aus michigan
glaubt nicht an eine wiederholung region
bayerns kritisch ich glaube joe biden
wird ihn vernichten hat ich habe freunde
die für trump gestimmt haben sie wollten
einen geschäftsmann und sind jetzt
angewidert von seinem verhalten und
jetzt steigt auch noch beides
wichtigster wahlkampfhelfer in den ring
sein früherer chef der beliebte ex
präsident und sein vize kritisieren
am skoda krisen management in dieser
clip der jetzige amtsinhaber prophezeit
dass bei einem sieg beiden nichts keine
hilfe mehr kommt wenn man den notruf
wählt eine anspielung auf die aktuelle
debatte über polizei reformen in den usa
ein heftiger kampf mit harten bandagen
100 tage vor der wahl
die erwartungen an die drei angesetzten
tv debatten zwischen dem 77-jährigen
beiden und dem 74-jährigen kramp im
herbst extrem hoch

0 Kommentare

Kommentare