Nächtliche CORONA-PARTYS: Städtebund fordert nach Krawallen Alkoholverbot

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 26.07.2020


nach nächtlichen krawallen in stuttgart
und auch frankfurter main fordert der
deutsche städtebund temporäre
alkoholverbotszonen mit einer
sperrverfügung und einem großen
polizeiaufgebot hat die stadt frankfurt
auf die krawalle reagiert
eine woche nach den ausschreitungen weil
die nacht auf sonntag aber friedlich
verlaufen friedlich verlief auch eine
protestaktion gegen sogenannte racial
profiling die demonstranten werfen der
frankfurter polizei vor gezielt menschen
mit migrationshintergrund zu
kontrollieren

0 Kommentare

Kommentare