BAUERNHOF IN MAMMING: Knapp 500 Mitarbeiter werden nach Corona-Ausbruch isoliert

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 27.07.2020


in diesen containern werden sie isoliert
alle 480 mitarbeiter dieses bauernhofs
im niederbayerischen man mindestens 174
von ihnen haben sich mit dem corona
virus infiziert der hof ist abgeriegelt
sicherheitskräfte sorgen dafür dass
keiner das gelände verlässt auf dem
betrieb gibt es drei voneinander
getrennte wohnanlagen mit jeweils
getrennten sanitäreinrichtungen und
diese ermöglicht uns momentan die
separierung der positiven und negativen
fälle auf dem betriebsgelände
offenbar war auf dem gemüsehof das
vorgeschriebene hygiene konzept nicht
vollständig umgesetzt worden
der ernte wurde erst einmal gestoppt in
der 3300 einwohner gemeinde mamming wird
schon ein corona testzentrum aufgebaut
jeder soll sich dort auf co at 19 testen
lassen können auch auf anderen höfen
soll es nun weitere rein tests geben um
eben mich hier ein klares bild auch zu
bekommen welches ausbruchsgeschehen ist
vielleicht in einem oder anderen hof wir
werden das schwerpunktmäßig erstmal hier
beginnen
in dem landkreis plus benachbarte
landkreise wenn woanders
ausbruchsgeschehen sein sollte dass sie
sehr schnell unterbunden werden können
nordbayerischer landesregierung hat die
zahl der infizierten im kreis die
kritische marke von 50 neuansteckungen
pro 100000 einwohner überschritten
einige erntehelfer sollen vor der
abriegelung noch außerhalb des hofes
einkaufen gewesen sein
bisher gehen die behörden im aktuellen
fall von einem rein lokalen ausbruch aus
einer lok down für die gesamte region
soll es zunächst nicht geben

0 Kommentare

Kommentare