VIROLOGE VS. REGIERUNGSBERATER: Fauci wehrt sich gegen Trumps Kritikhagel

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 28.07.2020


der oberste us virologe anthony fauci
wehrt sich in der korona krise abermals
gegen kritik von präsident donald trump
egal was geschähe er werde seinen job
weiter nachgehen sagte fauci am 28 juli
in der sendung good morning america des
tv-senders lbc sein gesamtes berufliches
leben sei er darauf vorbereitet worden
in einer krise wie eine epidemie und
pandemie zu arbeiten schon hatte immer
wieder gegen den virologen geschossen
und dessen reaktionen der pandemie
kritisiert jüngst haben 27 juli
retweetet trump nach einem besuch in
einem forschungsinstitut einen beitrag
in dem vc beschuldigt wurde die
öffentlichkeit über den wirkstoff mit
roxy chloroquin in die irre geführt zu
haben das mittel wird im kampf gegen
malaria verwendet und einige personen
wie etwa trump haben ohne belege gesagt
es kann er auch bei der behandlung des
corona virus wirken mehrere studien
haben allerdings gezeigt dass es in dem
fall nicht wirkt direkt auf dem bauhof
angesprochen sagte fauci er habe die
öffentlichkeit unter keinen umständen in
die irre geführt
er sehe es wie die us-behörde für lebens
und arzneimittel klinische versuche mit
roxy chloroquin hätten mehrheitlich nahe
gelegt dass das mittel bei corona
virusinfektionen nicht wirksam sei

0 Kommentare

Kommentare