TRUMP ORDNET US-TRUPPENABZUG AN: 12 000 Soldaten sollen Deutschland verlassen

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 29.07.2020


der von us präsident donald trump
angeordnete abzug von us truppen aus
deutschland nimmt konkretere züge an
die us-streitkräfte verlegen ihr
regionales europa hauptquartier von
stuttgart nach b gehen
insgesamt sollen deutschland knapp
12.000 soldaten verlassen
fast die hälfte von ihnen soll jedoch
zur abschreckung russlands weiter in
europa stationiert bleiben hauptsächlich
in polen schwamm begründete den abzug
mit den aus seiner sicht weiterhin zu
geringen verteidigungsausgaben
deutschlands die bundesregierung wurde
von washington vor der entscheidung
nicht konsultiert

0 Kommentare

Kommentare