WELT WETTER: Im Süden und der Mitte sonnig, im Norden Sonne-Wolken-Mix

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 30.07.2020


das ist doch mal ein anderes bild hier
aus schleswig-holstein oder als gestern
früh die sonne scheint und wenn sie sich
wundern warum ich strotze diese dicke
jacke und entscheidung habe elf grad
hier aktuell travemünde am lotsen k11 in
erfurt sind es nur 9
nun wird auch nur neun grad und in
goslar sogar nur 8 grad
man bekommt noch ein bisschen schwung
ich sage ich mal die erste garde denn
die sonne scheint und scheint und
scheint heute den ganzen tag nur hier
bei mir
deutschland und auch nochmal richtung
mit der burg vorpommern kann tatsächlich
noch mal der eine oder andere schauer
durchziehen eher selten aber dichtere
wolken sind schon noch mal unterwegs und
der wind bei mir auf bei allen anderen
aber sonne pur will sie auch jetzt noch
mal nachlesen können auf der
sonnenscheindauer karte 11 12 13 14
stunden sind für die meisten kein
problem hier oben sind es eher so fünf
bis sechs stunden
aber auch das ist schon mehr als wir
gestern hat nun die temperaturen dazu
bleiben allerdings verhalten hier oben
20 21 22 grad auch berlin nicht mehr als
22 grad je weiter wir richtung südwesten
gucken um so sommerlicher und heißer
wird es bis zu 34 grad heute am
oberrhein
ein wirklich heißer tag bei ihnen und
ich zeige ihnen mal ganz kurz warum das
so ist gucken sie sich das mal kurz an
wir haben ja auch dieses tief nun aber
dieses tief ist ein anderes das ist das
islandtief und das ist unser warmluft
motor das schon die ganze zeit dabei ist
heiße luft zu uns zu schaffen von
südwesten halt und da haben wir noch ein
hoch klar ist und der sorgt dafür
oder das sorgt dafür dass die sonne
scheint und scheint und scheinen nicht
nur heute sondern auch in den nächsten
tagen und deswegen sind trockene dunstig
arme luft sich noch mal richtig erwärmen
kann und deswegen tatsächlich ab morgen
überall waren auch hier 26 grad am
sonnabend auch am schließlich müssen 29
grad überall sonst sowieso schon über 30
grad dazu scheint die sonne und die zeit
und sein und schein besser am
sonntagabend oder am sonntagnachmittag
schon die ersten gewitter auftauchen am
sonntag vor allem im süden fahren die
auch mal heftiger aus mit platzregen
sturmböen und so weiter und so fort

0 Kommentare

Kommentare