In der Corona-Krise: Überstunden statt Kurzarbeit | Rundschau | BR24

Von BR24
Veröffentlicht am 30.07.2020


eine automatisierte fertigungsstraße zur
montage von bobby cars konstruiert und
gebaut von einem sondermaschinen
spezialisten aus ahldorf bevor die
komplette anlage an den auftraggeber
geht wird getestet dass dieses
millionenprojekt durch corona nicht ins
stocken geraten ist ist geschäftsführer
rolf leidl zu verdanken der sofort einen
material vorrat angelegt hat
schiffscontainer gekauft haben uns hier
unten hin gestellt und haben dann
eigentlich das gesamte material was man
wissen was man brauchen und schon vorher
geordert haben in den container
einsortiert alle für den
sondermaschinenbau nötigen teile fertig
das unternehmen selbst 50
hochqualifizierte beschäftigte arbeiten
hier flexibel und legen notfalls sogar
sonderschichten ein
dadurch kann der mittelständler aufträge
schnell erledigen und musste bisher
keine kurzarbeit anmelden
zudem hat der unternehmer aus der
wirtschaftskrise 2008 gelernt damals
hatte der familienbetrieb noch fast
ausschließlich kunden aus der
autoindustrie und war ins straucheln
geraten nach dieser erfahrung hat er
sich breiter aufgestellt ich nehme nur
40 prozent maximal für automobil und
ruhig mit den rest über ich sage mal
erneuerbaren energie wie solar oder mit
kosmetik wie man spielwarenbranche also
querbeat für ganz unterschiedliche
branchen automatisierungs lösungen zu
entwickeln hat den sondermaschinenbauer
bis jetzt gut durch die krise gebracht
durch die pandemie schafft neue
herausforderungen aufträge kommen in
letzter minute und die projekte müssen
immer schneller fertig sein

0 Kommentare

Kommentare