HEIMTÜCKISCHER CORONAVIRUS: Viele Covid-19-Patienten leiden unter gefährlichen Spätfolgen

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 30.07.2020


kurz ein paar schritte laufen mehr geht
auch nicht auch monate nach ihrer kuh
mit 19 erkrankung ist julia bester
schulz immer noch geschwächt die werte
der sonst gesunden 37 jährigen sind zwar
inzwischen wieder in ordnung die
beschwerden aber geblieben
also wenn ich mich anstrengen wenn ich
anfangen bisschen schneller zu laufen
dann kriege ich sofort werde ich kurz
atme ich habe das gefühl kann der luft
zu bekommen teilweise einfach auch
schmerzen in der lunge davon berichten
zahlreiche patienten die normale
körperliche leistungsfähigkeit lässt
lange auf sich warten
eine aktuelle studie an der uniklinik in
frankfurt hat ergeben bei 78 prozent der
ehemaligen coop 19 patienten waren
entzündliche veränderungen des
herzmuskels oder das herz beutels
erkennbar
grund war nicht dass corona virus selbst
sondern die körpereigenen abwehrkräfte
diese immunreaktion wert erst mal den
virus ab das ist gut führt aber dann
auch eben zu entzündlichen veränderungen
und die betreffen insbesondere junge
herz andere organe auch das gehirn so
können nach einer kur oder erkrankung
diffuse höheren schädigungen auftreten
gedächtnisprobleme sowie
konzentrationsschwierigkeiten sind die
folge vernarbung der lunge wurden
bereits beobachtet ebenso schäden an
blutgefäßen auch neurologische störungen
probleme des nervensystems also von
kopfschmerz über geschmacksverlust bis
zu lähmungen oder eben auch herzschäden
die die ärzte und wissenschaftler in
frankfurt auch nach leichten corona
verläufen feststellten
doch noch ist unklar wie lange diese
schäden bleiben wir wissen aber von
anderen ähnlichen erkrankungen dass die
veränderungen die wir jetzt sehen schon
bei vielen patienten prognostisch
relevanz sind
das heißt dass sie zumindest zu einem
irreversiblen herz schaden führen können
der dank zur herzinsuffizienz und
möglicherweise auch vor ihrem tod führen
kann
das soll nun langzeitstudien überprüfen
eine antwort die sicher auch julika
wester schulz und die anderen über
190.000 cupid 19 genesenen in
deutschland brennend interessiert

0 Kommentare

Kommentare