Coronavirus: Wo ist der Schlüssel zum Ausschalten? | BR24

Von BR24
Veröffentlicht am 31.07.2020


andrea thorn ist keine medizinerin
trotzdem könnte ihre arbeit maßgeblich
dazu beitragen einen impfstoff oder ein
medikament gegen kuwait 19 zu entwickeln
die struktur biologin erforscht an der
universität würzburg auf molekularer
ebene den aufbau des neuartigen corona
virus wir nehmen so eine struktur wir
bestimmen sie das heißt wir wir bauen so
ein modell am computer und wenn wir das
modell haben dann kennen wir die stelle
an die zum beispiel ein arzneimittel
binden kann
aber dafür müssen wir es erst bestimmen
das heißt das hier ist das schloss und
das arzneimittel wäre dann der schlüssel
andrea toren hat eine 23-köpfige task
force aus wissenschaftlern verschiedener
fachbereiche mit denen sie bei der
bekämpfung des corona die ruß
zusammenarbeitet im team sind physiker
chemiker biologen aber auch informatiker
sie sind über die ganze welt verstreut
täglich gibt es videokonferenzen in
denen sich die wissenschaftler abstimmen
und ihre forschungsergebnisse zusammen
tragen
der druck ist unwahrscheinlich weil von
den strukturen so viel forschung abhängt
und ein unentdeckter fehler in einer
struktur ein ganzes forschungsprojekt
ein ganz neu mittel entwicklung
ruinieren kann
seit januar arbeitet ton mit ihrem team
daran die strukturen des corona virus zu
entschlüsseln
doch bis die wissenschaftler das
neuartige virus vollständig analysiert
haben und unschädlich machen können
liegt noch viel arbeit vor ihnen
der virus hat 28 große moleküle aus
denen er aufgebaut ist und mit denen er
die wirtszelle übernimmt und mehr kopien
von sich selbst produziert von diesen 28
kennen wir 16 oder 17 zum teil
jeden tag trinkt andrea toren ein stück
tiefer in die struktur des corona virus
ein und lernt mehr über den aufbau und
mögliche schwachstellen des erregers
wenn wir jetzt einen impfstoff
entwickeln könnten
dann würde dieser impfstoff im körper
dafür sorgen dass es antikörper gibt und
diese antikörper binden dann quasi
an den stachel und erkennen den virus
und machen ihn so zum ziel für das
immunsystem
die 37-jährige strukturbiologen weiß um
die bedeutung ihrer arbeit
sollte es ihr gelingen denn corona
erreger zu entschlüsseln
wäre das ein wichtiger schritt im kampf
gegen kopiert 19

0 Kommentare

Kommentare