WORLDWIDE WACKEN: Livestream statt Corona-Frust - so können Metal-Fans ihre Bands erleben

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 01.08.2020


so können die fans ihr wackeln
doch in diesem jahr sieht das
metal-festival gezwungenermaßen anders
aus digital aber auch kostenlos die band
in extremo ist teil des events spielt an
einem der vier abende auf der virtuellen
bühne
wir haben so die ersten proben band für
dieses ding haben wir sie die ersten
bilder ist irgendwie wusste für gut
da sind die leute nicht da die
atmosphäre live atmosphäre wird ein
bisschen fehlen ist was neues für uns
ist für alle neu aber wir haben total
lust auf
[Musik]
wacken worldwide ein zauberberg der
technik denn irgendwie soll das typische
festival fillinger trotz leinwand
rüberkommen fans die wir in wacken
getroffen haben finden das ziemlich geil
also diese xr bühne das hat schon etwas
also diese technik dahinter echt hammer
es ist anders aber dass pcs und der wada
in extremo hat bereits abgeliefert als
topact kamen zum beispiel blind guardian
in die wohnzimmer der metal fans am
abend schließen die grusel rocker von
lordi das festival auf wiedersehen bis
zum nächsten jahr
dann so hoffen die fans gibt's wieder
matsch stadt mattscheibe

0 Kommentare

Kommentare