heute journal vom 01.08.2020

Von ZDFheute Nachrichten
Veröffentlicht am 02.08.2020


und jetzt das heute journal
mit gundula gause und claus kleber guten
abend zu den nebeneffekten von corona
gehören neue begriffe schnitten pulli
für mund nasen masken sowie die otn für
menschen die die masken für unsinn oder
das diktat eines autoritären staates
halten
solche leute gingen auch heute wieder
auf die straßen sind immer noch eine
minderheit
die eigentliche sorge der
seuchenbekämpfung
das ist die wachsende zahl von menschen
die weder den verschwörungs fantasien
glauben noch den mahnungen des
robert-koch-instituts der regierung oder
der wirtschaft und übrigens natürlich
auch nicht den berichten der medien die
die sache durch recherchiert haben und
die gefahr real halten
das ist dann die wird schon nicht so
schlimm sein fraktion die masken als
kind schutz tragen oder in albernen mini
größen und damit ladenbesitzer
restaurantbetreiber und bahnpersonal
hundertmal am tag vor die frage stellen
wie viel ärger sie deswegen anfangen
wollen an diesem samstag zeigte sich der
staat entschlossen aber nur so ein
bisschen christian kirsch bericht keine
masken kein abstand aufgerufen hatten
die veranstalter zu einem tag der
freiheit und es kamen viele 17.000 so
die polizei eine gesellschaftlich bunte
mischung heute in berlin gemeinsame
gegner die korona politik der regierung
und wer ist schuld daran also lustig
viscom mona virus und ist es nicht mal
versucht worden von der regierung einen
anderen weg zu finden es ist nicht mal
versucht vor mit der bevölkerung zugehen
und für uns so mit uns gemeinsam diese
dinge durchzuziehen ja viele
symptomfreie in quarantäne geschickt und
ich möchte ein paket von ihrem medium
wenn ich die möglichkeit mit dem
hintergrund
medienkritik regierung ist kritik
demonstrativ keinen sicherheitsabstand
und so wurde die kundgebung nach
mehrfacher warnung von der berliner
polizei schließlich aufgelöst
woanders nimmt man die dinge ernster
puttgarden fehmarn fährhafen an der
ostsee auch hier seit heute eine corona
teststation für reiserückkehrer nur fünf
minuten dauert der freiwillige test
dennoch wurde er kaum genutzt dabei gebe
es allen grund zur achtsamkeit wir haben
deutlich mehr infektionen in der breite
also abgesehen von immer wieder
aufflammenden hotspots sieht man doch
dass deutschland weiter das
infektionsgeschehen ansteigt und das ist
ein signal was man nicht unterschätzen
sollte
das ist meiner meinung nach nicht primär
nur auf urlauber und zurückkehren aus
urlaubsregionen zurückzuführen sondern
insgesamt möglicherweise eine gewisse
nachlässigkeit und zunehmende
leichtsinnigkeit sich nicht mehr optimal
an die regeln zu halten
steigende infektionszahlen durch
wachsenden leichtsinn treffen auf eine
hochempfindliche wirtschaftslage viele
unternehmen und banken am rand der
insolvenz ein zweiter locker und wäre
wohl wirtschaftlich katastrophale
das führt natürlich dazu dass erstens
die unternehmen gefährdet sind erstens
eben eine insolvenzwelle eine
pleitewelle drohen könnte zum anderen
bedeutet das auch dass die banken dann
eine menge möglicherweise fauler kredite
im portfolio hätten was dann natürlich
auch die banken gefährden würde
und insofern müssen wir sehr aufpassen
sehr aufpassen das tut jetzt auch die
polizei in hamburg als mittel gegen
überschießende feier laune
alkoholverkaufsverbot auf st pauli
ob das reicht viele deutsche so scheint
es haben es satt vernünftig zu sein
die korona pandemie hat schlagartig neue
technologien nach vorne gebracht und
neue kreative lösungen oft belohnt nicht
weniger menschen in deutschland haben
das gefühl dass solche umwälzungen nicht
mehr so wirklich die deutsche stärke
sind weil unser land im rückstand sei in
vielen neuen entwicklungen ein bisschen
lahm geworden bei unternehmerischer
initiative wilhelm tacke hat im agrotech
berlin einer landschaft um osnabrück
eine buchstäbliche reihe von
unternehmensgründern gefunden angelehnt
an die legendären erfinder garagen des
silicon valley nur in der sache sagen
der geerdete
früher wurden hier von der britischen
armee panzer repariert heute wird in den
garagen getüftelt und entwickelt das
sieht haus in osnabrück hier können
startups die saat legen für eine
unternehmerische karriere
viktor große marke ist einer von ihnen
der 24-jährige landwirtssohn entwickelt
gerade einen duft automaten für
schweineställe stressabbau im stall mit
ätherischen ölen
hier haben wir zum beispiel eine
kartusche für die stress regulierung bei
den tieren wenn der landwirt merkt dass
die tiere sehr aktiv sind wenn sie
vielleicht auch schon anfangen sich
gegenseitig zu beißen und zu kratzen
kann er einfach die kartusche in den
bitte fuso einsetzen und im prinzip
kennt er dann sofort an zu vernehmen und
die tiere gewöhnen sich ideen umsetzen
ohne kostendruck entspannt und locker
geht es zu in der denkfabrik die
projekte im sudhaus werden finanziert
aus öffentlichen geldern und von
unternehmen aus der lebensmittel- und
landmaschinen branche vor allem geht es
erstmal um die generelle mark
wirtschaftliche analyse des
geschäftsmodells also wir beraten was
geschäftsmodelle angeht und dann gucken
wir okay was könnte jetzt der richtige
partner für diese start up sein und
versuchen diese leute mit an bord zu
holen und so lebt dieses ganze ding von
dem von dem netzwerk was ich hier in den
letzten jahren aufgebaut wurde auch hier
ein ritter und jacob bussmann waren
start ups im sudhaus ihre patentierte
idee ist mittlerweile auf dem markt sie
geschichten saatgut für getreide oder
mais mit einer biologisch hergestellten
weise wie in diesen probe aufbau zu
sehen die stärkt das korn ackerbauern
müssen weniger pflanzenschutzmittel und
dünger einsetzen
das hat wirklich bei dort kann ein
kommen also beim embryo gestaut die
enzymaktivität sich kein wurzel wird
viel besser ausgebildet und somit
landwirtschaft zukunftsorientiert und
nachhaltig gestalten das ist die
grundmotivation für die beiden
existenzgründer und damit sind sie
erfolgreich große saatgut händler sind
bereits kunden rund 20 millionen euro
wollen sie im kommenden jahr umsetzen so
ihre prognose
viktor große macke ist auf dem sprung
vom tüftler zum unternehmer in
schweineställen werden seine duftspender
getestet das verhalten der tiere wird
beobachtet die beruhigende wirkung
ätherischer öle könnte vor allem das
schwänze beißen bei schweinen verhindern
ich glaube dass ich sagen darf dass wir
mit unserem gerät dazu beitragen dass
die schweine ruhiger sind in ihrem
inneren und das ist vielleicht eine
wippe aus tirol und auch viel gesundheit
was für den landwirten extrem wichtig
ist mit einem erhöhten tierwohl können
wir auch eine erhöhte tiergesundheit
schaffen seine entwicklung findet bei
landwirten großes interesse so könnte es
durchaus sein dass es schon bald in
vielen schweineställen nach lavendel aus
der französischen provence duftet wenn
die schweine die duftnote per
internetabstimmung bestimmen können sind
wir am ziel
nachrichten von gundula gause
us-präsident trump will die
videoplattform tik tok in seinem land
verbieten
ein weiterer schritt im streit mit china
tik tok ist eine international sehr
erfolgreiche video app eines
chinesischen unternehmens weltweit
stellen rund eine milliarde menschen
dort kurzvideos ein tramp befürchtet
über tik tok könnten daten von us
bürgern an den chinesischen staat
weitergegeben werden tik tok wies den
verdacht zurück und sagte transparenz zu
china wirft deutschland einen ernsten
verstoß gegen internationales recht und
einmischung in innere angelegenheiten
vor
anlass ist das außenminister maß das
auslieferungsabkommen mit hongkong
ausgesetzt hatte
als reaktion auf die verschiebung der
parlamentswahlen dort
maas kritisierte die wahlverschiebung
als einen weiteren einschnitt in die
rechte der bürger hongkongs rund zwei
wochen nach der hacker-attacke auf
prominente twitter konten haben
us-behörden drei verdächtige
festgenommen
drahtzieher soll ein 17 jähriger aus
florida sein
mitte juli waren unter anderem ex
präsident obama microsoft gründer gates
und tesla-chef musk gehackt worden
über deren twitter profile wurde um
bitcoins gebeten mit dem versprechen
doppelte rückzahlung durch den betrug
kamen mehr als 100.000 us dollar
zusammen
in polen ist an den warschauer aufstand
gegen die deutschen besatzer vor 76
jahren erinnert worden
landesweit gedachten die polen mit einer
schweigeminute und sirenengeheul der
etwa 200.000 todesopfer und einer halben
million deportierter ab dem ersten
august 1944 hatte sich die polnische
heimatarmee gegen die besatzungsmacht
der nazis erhoben und versucht die
hauptstadt zu befreien
nach 63 tagen schwerer kämpfe schlug die
deutsche wehrmacht den warschauer
aufstand grausam nieder
wer versuchen will ein großes ereignis
wie die korona pandemie in einem noch
viel größeren rahmen zu sehen kann mit
einer reise nach rom sicher weiterkommen
die ewige stadt simone friedrich die in
italien gelebt hat nahm diesen weg
dorthin in rom wo eine deutsche kultur
stiftung seit ewigkeiten die gedanken
schwere des nordens versöhnt mit dem
licht italiens und mit seinem talent
auch in krisen noch das schöne zu finden
obwohl corona dort viel schlimmer
gewütet hat als bei uns und immer noch
offiziell notstand herrscht
rom zentrum für kunst und kultur immer
in bewegung mit corona kam der
stillstand und mit ihm ein überdenken
aller pläne monate lange isolation auch
in der villa massimo der bedeutendsten
einrichtung zur förderung deutscher
künstler im ausland direktorin julia
dragovic hat das zusammen mit den
stipendiaten hier erlebt es war eine
sehr intensive zeit ein intensives
nachdenken und auch des austauschs aber
was gerade passiert was sich ändert in
der welt welche chancen und welche
risiken wir gerade einige zeit für neue
ansätze die stipendiatin susanne bosch
hat die angst vor lebensmittelknappheit
während des lok downs zum thema gemacht
sie will gesellschaftliche veränderungen
anschieben zum mitmachen aufrufen
die arbeit im gemüsegarten der villa als
kunst modell des alltags aus dem was ja
eine alltags handlung ist auch gerne
ganz kulturell bekannte handlungen
menschen bauen ihre lebensmittel selber
an ernten die und essen sie und ernähren
sich davon dass in einen kontext zu
übersetzen des menschen diese erfahrung
erlaubt die das nicht mehr als
alltagspraxis haben in italien wendet
sich die kunstszene verstärkt sozialen
themen zu umwelt armut gewalt
guns n' roses hat elena bellantoni diese
performance genannt tatsächlich ist das
ein wortspiel um das thema häusliche
gewalt zu zeigen
in der zeit der korona quarantäne waren
wir alle gezwungen zu hause zu bleiben
kinder frauen männer
ich habe überlegt an dem thema zu
arbeiten was passieren kann in einem
haus wenn menschen in gefangenschaft
sind die kunst sei durch die pandemie
radikaler geworden sagt sie
so mancher ein sozialer brennpunkt in
rom ein ganzes viertel als street art
museum 2015 mit öffentlichen und
privaten geldern verwirklicht ein
projekt das besondere bedeutung gewinnt
in der korona zeit rennt wie dieser ist
resistent gegen eine globale pandemie
es ist ein museum dass du nicht
schließen kannst kunst und leben gehören
hier zusammen die hier leben können
weiter an kunst teilhaben gerade jetzt
wo das virus uns mehr zeit geschenkt hat
kunst als brücke zum leben als anstoß
zum wandel künstlerischen kreativität
ich finde auch geradezu dass es unsere
pflicht ist dorthin zu schauen wo
menschen eine ganz ausgezeichnete
schöpfungskraft vor vorweisen und ich
glaube dass wir uns wirklich dass wir
gerade in diesen zeiten von künstlern
alle lernen können sollten
am ende ist es immer die kunst egal in
welcher form die unseren nachkommen von
unserem leben denken und fühlen erzählt
die formel 1 wird in dieser corona
bedingten ausnahme saison von
weltmeister lewis hamilton dominiert in
seinem heimrennen im britischen zu
rüstung morgen startet der rekordsieger
von der poleposition aus und das zum
siebten mal auf dieser strecke auf der
er trotz eines 3 ersten qualifying auch
noch einen rekord hinlegte sebastian
vettel ferrari startet von platz zehn
die gewinnzahlen vom lotto wie immer
ohne gewähr
1 10 820 24 33 38 39 superzahl 0
weitere gewinnzahlen auf lotto zdf de
und im zdf text auf die schwüle hitze
folgen regen und abkühlung im nordwesten
gibt es nur einzelne schauer
in der südosthälfte sind es kräftige
schauer örtlich gibt es gewitter und
auch unwetter bei 20 bis 28 grad die
neue woche beginnt deutlich kühler
im norden freundlich sonst wechselhaft
in den alpen mit dauerregen mehr sonne
gibt es ab der wochenmitte und dann wird
es auch wieder wärmer 21 bis 30 grad am
mittwoch ab morgen sonntag dem
erfolgreichsten wochentag des
heute-journals übernimmt marietta slomka
wieder die moderation der journal
berichtete flankiert von heiz von jawohl
wir sagen tschüss und schön amt müssten
[Musik]

0 Kommentare

Kommentare