MYNARIC: Deutscher Laser-Spezialist stellt Geschäftsaktivitäten in China ein

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 02.08.2020


das deutsche unternehmen mein eric ein
spezialist für satellitenkommunikation
über laserstrahlen hat bekannt gegeben
seine geschäftsaktivitäten auf dem
chinesischen markt mit sofortiger
wirkung einzustellen
hintergrund ist eine untersagung
bescheid für geschäfte mit peking denen
das börsennotierte unternehmen von der
bundesregierung bekommen hat bislang
seien noch keine technik nach china
geliefert worden hieß es in einer
mitteilung geschäftskontakte und
aktivitäten würden abgebrochen das
unternehmen hofft nun auf einen auftrag
aus dem pentagon
mein eric arbeitet mit einer als
abhörsicher geltenden technik die am
deutschen zentrum für luft und raumfahrt
entwickelt wurde
dabei sollen satelliten untereinander
und mit bodenstationen über laserlicht
datenverbindungen kommunizieren zum teil
über tausende kilometer entfernung

0 Kommentare

Kommentare