WELT HINTERGRUND: Covid-19 - So heftig können die Spätfolgen des Coronavirus sein

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 03.08.2020


und wir schauen jetzt mal auf die
aktuellen corona zahlen das robert koch
institut meldet seit gestern 509 neue
infektionen am wochenende melden
allerdings nicht alle gesundheitsämter
akn heißt akku sind rund 7800 menschen
nachweislich erkrankt die zahl der
todesfälle durch oder mit 19 ist auf
9148 gestiegen und der re
produktionsfaktor liegt momentan bei 1,1
oder jeder will hat sich zu mir gesagt
hier im studio und wir wollen mit dann
jeder mal ein bisschen genauer schauen
auf ein thema das jetzt irgendwie auch
immer akuter wird nämlich
folgeerkrankungen und auch spätschäden
nachdem man eine kuh mit 19 erkrankung
über standard ganz genau und da gibt es
wirklich erschreckende erkenntnisse man
sagt ja dass solche langzeitfolgen in
der regel nach ungefähr einem jahr
abklingen aber so lange kennen wir das
coroner wir uns natürlich nicht heißt
wir müssen das weiter beobachten man
kann allerdings jetzt schon sagen dass
88 prozent der infizierten nach der
erkrankung also nachdem man eigentlich
wieder genesen ist immer noch symptome
immer noch sozusagen langzeitfolgen der
erkrankung spüren und eine davon kann
tatsächlich die beeinträchtigung des
geruchs und geschmackssinn es sein das
kennen wir schon teilweise eben auch als
symptom bei einigen auch bei milden
verläufen bleibt das auch in der regel
das einzige symptom aber eben bei zehn
prozent
ist es so dass auch nach der erkrankung
dieses symptom sozusagen nicht mehr
nachlässt das kann ein dauerzustand
bleiben ja und jetzt kann man vielleicht
sagen okay das ist die eine sache
geschmack geruch verlieren ist
vielleicht nicht angenehm aber jetzt
auch nicht unbedingt gefährlich das kann
es aber werden wir uns professor urs von
der hno uniklinik in köln erklärt hat
über die riech nervenfasern die
ausstellung des gehirns kann das virus
oder können die schädigung bis auf die
hirn ebene und also höher gelegene
zentren von dem zentralen rechtssystem
beim greifen und grundsätzlich gibt es
auch die überlegung ob von dort aus dann
auch das übergreifen auf andere teile
des zentralen nervensystems dann möglich
ist das sozusagen das rechtssystem die
nase
die eintrittspforte in das gehirn es
gerade für dieses neue krone virus
da wollen wir kurz nochmal anknüpfen
euro profit ist mittlerweile auch schon
die rede was heißt das konkret was
passiert da im nervensystem und im
gehirn passiert tatsächlich ja
besorgniserregende dinge passieren da
und wir schauen uns auch mal da
natürlich einige fälle beziehungsweise
eben auch einige zahlen an und das
betrifft natürlich vor allem die
risikopatienten also diejenigen die auch
auf und der intensivstation beatmet
behandelt werden müssen
30 prozent davon erfahren tatsächlich
während dieser behandlung auch schon die
hirnschäden also das sind dann zum
beispiel zumindest was die im
beschwerden angeht epileptische anfälle
das sind gedächtnisprobleme aber eben
auch die klassische müdigkeit
abgeschlagenheit und eben müdigkeit und
abgeschlagenheit das sind eben die
folgen dieser hirnschäden die dabei
auftreten können die sich auch noch über
einen längeren zeitraum zeigen können
es kann aber tatsächlich wirklich
brenzlig werden nämlich ein schlaganfall
ist auch bei einigen komplett 19
patienten schon als symptom bzw als
erfolge als begleiterscheinung
aufgetreten man weiß ja dass das corona
virus auf die blutgerinnung sich
auswirkt und deswegen auch vermehrt
thrombosen embolien auftreten
die wiederum also führen dann auch oder
können dann eben auch zu schlaganfällen
führen
ja und was eben auch besonders
besorgniserregend ist bei einigen
patienten war der schlaganfall
das allererste symptomen das heißt es
gab keine hinweise dafür dass man an
coop 19 erkrankt ist und erst als der
schlaganfall eingetreten ist man in die
klinik kam und daneben auch auf das
corona virus getestet wurde ist dieser
test positiv ausgefallen das heißt das
lässt sich auch ganz ganz schwer
vorhersehen und natürlich auch da das
beunruhigende klar die risikopersonen
stehen auch da wieder im mittelpunkt
trotzdem ist das eben auch bei einigen
jungen und gesunden menschen aufgetreten
waren sind dann jeder dankeschön

0 Kommentare

Kommentare