Der nervige Kampf um die Ticket-Rückerstattung | Abendschau | BR24

Von BR24
Veröffentlicht am 03.08.2020


die junge familie hatte es schon lange
geplant große hall seit der tante in
südafrika mit rundreise für alle gäste
corona machte einen strich durch die
rechnung seitdem fehlen ihm 4000 euro
ist ein problem flüge mit lufthansa über
das onlineportal opodo zahlen will
keiner
wer hat das geld werde bezahlt steckt
das geld schon bei lufthansa ist es noch
bei opodo wir wissen es einfach nicht
lufthansa hat uns alle foto verwiesen
und uns auch eine nette dame am telefon
wir hatten tatsächlich kontakt mit
lufthansa an an der hotline die hat uns
gesagt wir müssen uns seine produzenten
und hat uns aber auch viel glück
wünschen mit opodo weil sie schon
gewusst hat das ist immer wieder mit
porto probleme gibt bei der rückzahlung
die lufthansa schiebt den schwarzen
peter opodo zu ist sein geld also dort
wir fragen bei der verbraucherzentrale
es ist eigentlich die fluggesellschaft
der ansprechpartner wenn etwas schief
geht also fällt man flugs hat der
verspätung wenden sie sich bitte an die
fluggesellschaft das geld der familie
liegt also vermutlich bei der lufthansa
die verbraucherzentrale empfiehlt
schreiben sie einen brief und zwar am
besten per einschreiben
darin sollten die persönlichen daten
stehen zum beispiel die buchungsnummer
geplante flugroute und die
bankverbindung außerdem die geforderte
summe an geben und eine siebentägige
frist setzen
warum dann trotzdem dieses hin und her
wir bitten beide unternehmen um ein
statement opodo meldet sich auch nach
mehreren tagen nicht zurück die
lufthansa antwortet schriftlich verweist
auf die enorme belastung
wir entschuldigen uns bei unseren kunden
das erstattungen momentan nicht immer in
den sonst üblichen fristen erfolgen
können ticket erstattungen sind
normalerweise einzelfälle jetzt sind es
zehntausende am tag daher wird es leider
noch andauern um alle erstattungen für
flüge bis ende juni abzuarbeiten
viele tickets seien schon zurückgezahlt
das betont lufthansa immer wenn das
unternehmen auf probleme angesprochen
wird für die die seit monaten auf geld
warten bringt diese aussage nichts
es sind tatsächlich wütend so auch ein
stück weit verzweifelt muss ich ganz
ehrlich sagen weil wir nicht wissen
bekommen wir unser geld bekommen das
nicht und es wurden irgendwelche
gutscheine angeboten von opodo wir
brechen wollen
wollen unser geld zurück haben weil ich
nicht weiß wie ich mit einem gutschein
verfahren soll der vielleicht irgendwann
ausläuft müssen einige tausend euro sind
fernreisen in der zukunft überhaupt
möglich ich weiß es nicht wir wissen es
nicht wir wissen es alle nicht
und dann wollen wir einfach unser geld
wiederhaben die fristen hat die
lufthansa nicht eingehalten er hat
mittlerweile einen anwalt eingeschaltet
möchte mit der sache abschließen nach
feierabend wieder mehr zeit für
wichtigere dinge haben

0 Kommentare

Kommentare