Robert Klauß wird neuer Cheftrainer beim 1. FC Nürnberg | BR24

Von BR24
Veröffentlicht am 04.08.2020


jung dynamisch selbstbewusst robert
klauss hinterlässt einen guten eindruck
heute bei seinem ersten auftritt bei
seinem neuen arbeitgeber und er hat als
trainer viel vor mit seiner mannschaft
und ist es wichtig dass wir in allen
phasen des spiels aktiv sind
das ist uns ganz wichtig ich werde der
mannschaft eine struktur vorgeben und
schaue dass wir diese struktur immer
wieder mit einem guten mix aus
begeisterung leidenschaft emotionen
fehlen und dass wir diesen mix
hinbekommen dass wir auf der einen seite
zielstrebig sind organisiert sind gerade
mit begegnen ball aber dann trotzdem
auch wild werden wenn es in der
umschalten momente geht und dann richtig
auf dem gaspedal sind ein junger wilder
robert klauss 35 jahre jung gilt als
eines der größten trainer talente
deutschlands er kommt von rb leipzig war
dort zunächst jugendtrainer dann zwei
jahre co-trainer der
bundesliga-mannschaft vor zwei jahren
schloss er den lehrgang zum
fußball-lehrer als jahrgangsbeste ab
sport vorstand dieter hecking freut sich
dass so jemanden bekommen glaube ich der
innovativ ist vermutlich ist der sehr
guten auftritt hat das werdet ihr selbst
sehr schnell feststellen können sehr
umgänglicher typ ist aber letztendlich
auch fordernd und das ist das was ich
von einem cheftrainer erwarte dass er es
versteht die mannschaft mitzunehmen die
mannschaft hinter sich zu bringen um
dann seine ideen vom fußball hier auch
am valznerweiher einzubringen klaus gilt
als ehrgeizig was er mit dem klub
erreichen kann welche ziele er sich
setzt das will er allerdings zu diesem
frühen zeitpunkt noch nicht sagen
das macht wenig sinn auch aus der
erfahrung der letzten jahre dinge
voreilig rauszuhauen wir wollen da
einfach wirklich in ruhe mit inhalt
überzeugen mit der guten arbeit
überzeugen mit der art von fussball die
wir spielen überzeugen erst die
mannschaft und das umfeld und ich glaube
alles andere wird sich von alleine
ergeben
trainingsauftakt ist am donnerstag im
ersten pflichtspiel trifft klaus im
september mit seinem club im dfb pokal
ausgerechnet auf seinen früheren
arbeitgeber rb leipzig

0 Kommentare

Kommentare