BELGIEN: E-Scooter brettert mit 70 km/h über die Autobahn

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 04.08.2020


mit dem escooter auf die autobahn diesen
lebensgefährlichen wunsch hat sich ein
mann in belgien erfüllt mit für sein
gefährt wahnwitzigen 70
stundenkilometern ps der über den
brüsseler autobahnring einen helm oder
anderweitige schutzausrüstung trägt er
dabei nicht gefilmt hat die aktion ein
taxifahrer der später erzählt so etwas
immer häufiger zu sehen die e-scooter
hält er für rollende särge tatsächlich
hat der roller pilot gleich mehrere
vorschriften missachtet die
umgehungsstraße hätte ihn nicht befahren
dürfen da sie als autobahn gilt auch
scheint er seinen roller illegal
präpariert zu haben und hat damit den
versicherungsschutz denn nur bis 25 km/h
greift verloren
zu guter letzt hätte er auch den
standstreifen nicht benutzen dürfen
wobei die wahl der fahrspur wohl noch
die am wenigsten gefährliche
entscheidung war mit einem
unbeleuchteten rolle

0 Kommentare

Kommentare