DRAMEN IN BEIRUT: Es war ihr schönster Tag - bis zur Explosion

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 06.08.2020


es ist der schönste tag ihres lebens
festgehalten auf diesen bildern die
braute strahlt doch dann bricht die
katastrophe über sie und ganz bei roter
rain
von einem moment auf den anderen alles
zerstört die braut und ihr bräutigam
können sich retten
am tag danach kehren sie zurück
schildern den moment der alles verändert
hat
ich war so glücklich wie alle anderen
mädchen es sein würden ich heirate dann
kam die explosion
ich war geschockt ich habe mich gefragt
was hier passiert und werde ich sterben
wie werde ich sterben
ähnliche gedanken hatte wohl auch dieser
fahrer der zum zeitpunkt der explosionen
gerade eine messe abhält in einem
live-stream
die detonationen haben die halberstadt
zerstört häuser familienleben die kleine
sophie ist erst vier tage alt als ihres
beinahe schon wieder vorbei gewesen wäre
als ihre mutter sie stellte rissen die
explosionen die fenster der wohnung ein
das mädchen wurde hart getroffen hat
jetzt hirnblutungen in nur ein paar
sekunden hat sich unser leben um 180
grad gedreht wir hatten unser zuhause
unsere familie unser gesundes neues baby
jetzt haben wir nichts mehr
300.000 menschen beirut sind obdachlos
stehen vor den trümmern ihrer häuser
ihre existenzen der zusammenhalt in der
stadt ist dafür groß in den sozialen
netzwerken bieten einwohner beirut und
hotels freie zimmer an für fremde die
vor dem nichts stehen oder vor einem zu
hause das so erstmal nicht mehr
bewohnbar ist wie das dieser alten dame
die trotz allem inmitten ihres
verwüstete wohnzimmers klavier spielt es
ist ein abschiedslied in schottland wird
das zum jahreswechsel gesungen um den
verstorbenen zu gedenken
der deutsche titel nehmt abschied brüder
[Musik]

0 Kommentare

Kommentare