KFZ ZULASSUNGEN: Viele können nicht in den Urlaub wegen überforderter Behörden

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 06.08.2020


wird der besuch bei der
kfz-zulassungsstelle hier schon oft zur
geduldprobe hat corona die lage jetzt
noch einmal verschärft bis ein neuwagen
zugelassen wird dauere es teilweise mehr
als sechs wochen so der
hauptgeschäftsführer des zentralverbands
des deutschen kfz-gewerbes axel koblitz
besonders prekär sind die verhältnisse
beispielsweise in frankfurt köln und
berlin so koblitz weiter kein händler
kann einem kunden erklären warum dieser
so lange warten muss aus sicht des
verbands muss sich das schnell ändern
und die nachfrage nach neuwagen weiter
anzukurbeln
die hat sich im juli erstmals in der
krise wieder etwas erholt rund 315.000
autos wurden hierzulande im juli
zugelassen wie das kraftfahrt bundesamt
mitteilt das waren zwar 5,4 prozent
weniger als im vorjahresmonat
im gesamten ersten halbjahr allerdings
war die zahl der neuzulassungen
hierzulande im vergleich zum
vorjahreszeitraum um rund 35 prozent auf
121 millionen einheiten zurückgegangen

0 Kommentare

Kommentare