heute journal vom 14.08.2020

Von ZDFheute Nachrichten
Veröffentlicht am 15.08.2020


und jetzt das heute journal
mit gundula gause und claus kleber guten
abend einen eindruck am ende dieser
woche vielleicht war es falsch oder
irreführend von einer zweiten corona
welle zu sprechen
pandemien brausen nicht ran wie
brechende wellen
sie verändern sich zuerst langsam kaum
sichtbar wie beim strandspaziergang an
ruhige mehr wenn flut ist aber leise so
dass man auf linien im sand achten muss
muscheln und treibholz als markierung
sehen und erst dann erkennt man das
wasser steigt aus den endlosen reserven
des ozeans die neuinfektionen in
deutschland jetzt auf weit über 1000 am
tag gestiegen das sind solche
markierungen und heute abend die
reisewarnung der bundesregierung für
spanien inklusive mallorca dazu die von
großbritannien für ganz frankreich heute
markierungen da kommt was und nicht alle
sind nicht alles ist dafür bereit
annafest berichtet sie müssen sich jetzt
verstecken raucher in madrid wurden an
diesem nachmittag die hygienemaßnahmen
verschärft kein nachtleben mehr und
rauchen im freien verboten virginia
lopez könnte das die existenz kosten
wenn du nicht mehr draußen rauchen
kannst sondern nur zu hause dann
brauchst du weniger und du wirst weniger
kaufen
ich weiß nicht wie es weitergehen wird
ratlosigkeit bei den einen und
verständnislosigkeit bei den anderen
wir sind in den händen derjenigen die
uns regieren und die haben keine ahnung
sie täuschen uns mit den offiziellen
zahlen aber so ist das halt mit 42.000
neun fällen allein in den letzten 14
tagen verzeichnet spanien mittlerweile
die höchste fallzahl in westeuropa seit
heute warnt die bundesregierung auch vor
reisen auf die balearen angst auf der
insel
mit ihrer entscheidung hat sich die
deutsche regierung zeit gelassen anders
als die briten die sind längst einen
schritt weitergegangen der gar die noch
in paris an diesem morgen
ich glaube ich habe das letzte ticket
bekommen wir müssen jetzt direkt zurück
mit dem zug nach london
sonst droht uns quarantäne kaum
angekommen mit den zwei töchtern in
paris muss die briten schon die
rückreise organisieren denn paris gilt
seit heute auch als hochrisiko gebiet
und prompt wurde von der britischen
regierung eine quarantäne pflicht
verhängt für alle die es nicht bis
morgen früh um 4 uhr nach england
schaffen
entsprechend lange schlangen und
stornierungen von denen die heute
ankommen sollten
wir hatten britische gäste die
eigentlich erst in drei tagen fahren
sollten
dann kam die ansage der britischen
regierung und jetzt fahren sie schon
heute um nicht in quarantäne zu landen
noch sind es nur 40 prozent weniger
doch nachdem die internationalen gäste
schon aus bleiben fürchtet der
hoteldirektor schlimmstes wir werden
keine touristen mehr haben wenn auch die
anderen regierungen solche ansagen
machen und dann wird es dann wird es
echt eng für uns das wird echt hart
paris ist leer wie nie wenn die
deutschen mit einer reisewarnung
nachziehen wird es die wirtschaftliche
situation vieler massiv verschärfen
deutschlands gesundheitssystem und
politik lassen sich ja gerne feiern
dafür wie relativ glimpflich die solche
hier bisher ausfiel
da ist ja auch was dran aber trotzdem
bleibt manches schon erklärungsbedürftig
zum beispiel ist immer noch unklar wie
hoch die dunkelziffer der erkrankten ist
die gesamtzahl der bisher offiziell
bestätigt erkrankten etwas über 220.000
ist sicher nur ein teil der wahrheit
aber ganz deutschland durch zu testen um
das genauer aus zu finden wäre eine
verschwendung von zeit und ressourcen
sagen die fachleute
man möchte es aber schon gerne wissen
und heute sind wir weiter weil es nach
der heinsberg studie des virologen
strick in nordrhein westfalen nun eine
zweite gründliche erfassung einer corona
schwerpunktgemeinde gibt durchgeführt
vom robert-koch-institut petra otto über
neue erkenntnisse hotspot kirche ein
konzert anfang märz einer der zuhörer
war in ischgl und er muss wohl das virus
hier verbreitet haben
in der 6000 einwohner gemeinde
kupferzell im hohenlohekreis mehr als 80
infizierte in wenigen tagen sie fand
sofort alles runter testen
kontaktpersonen und wenden sich an die
bevölkerung reduzieren die
sozialkontakte
bleiben sie so gut es geht zu hause
diese maßnahmen haben gesagt das robert
koch institut das virus breitet sich
nicht weiter aus von ende mai bis anfang
juni wurden hier 2203 freiwillige
getestet nicht ein positiver abstrich
keine akuten infektionen also aber im
blut da haben 77 prozent der
kupferzeller antikörper also corona
durchgemacht auf der einen seite 7,7
prozent das ist nicht
das ist so mittel hoch ist nicht wie in
ischgl wo über 40 prozent infektion
durchgemacht haben man kann aber auch
natürlich sagen daraus schließen dass
die maßnahmen dann hier wahrscheinlich
gut gegriffen haben dass sich nur 7,7
prozent infiziert haben
und das bedeutet aber natürlich auch
dass es noch über 80 oder 90 prozent
gibt die sich nicht infiziert haben
heute stellt das robert-koch-institut
erste ergebnisse der kupferzeller studie
vor keine bösen überraschungen eher
bestätigungen im vergleich zum
nordrhein-westfälischen heinsberg
insgesamt ist es eben so dass die
studien die an verschiedenen orten
gemacht werden
eben dann sich gegenseitig ergänzen
gemeinsam betrachtet werden müssen und
dann aus solchen einzige ergebnissen
eben irgendwann dann auch gesicherte
erkenntnisse werden wie sich solche
ausbrüche vor ort dann verhalten wie
groß stark die betroffenen bevölkerung
betroffen ist wie viele personen
symptome haben die allermeisten der
infizierten hatten symptome nur knapp
ein fünftel merkte gar nichts hieß es
heute bei der pressekonferenz und die
studie deckte fast viermal mehr
infektionen auf als bisher bekannt unter
erfassung heißt das der dunkelziffer
faktor 3,9 nicht so schlimm wie sixt
anhört es gibt eben auch studien die das
hochgerechnet haben und die in anderen
ländern zum beispiel davon ausgegangen
sind dass es ziel dass der faktor zehn
bis zwanzig ist und wir haben nur unter
erfassung aber die unter erfassung ist
jetzt nicht sehr groß niedriger als
befürchtet anderswo aber kann es anders
sein
kupferzell ist nicht deutschland die
studienergebnisse gelten nur für hier
und doch werden sie sich irgendwann
einfügen in ein großes puzzle bald schon
gibt es weitere studienergebnisse des
lka von hotspots aus bayern
kommen wir zur politischen lage in
belarus zu einem schier aussichtslosen
kampf wenn man die reinen
machtverhältnisse sieht eine populäre
aber führungslose über das land
versprengte demokratiebewegung gegen ein
herrscher der den sogenannten
sicherheitsapparat also die bewaffneten
kräfte bisher vollständig kontrolliert
aber wenn es immer so wäre dass die
scheinbar ohnmächtigen unterliegen
müssen gegen die staatsgewalt dann hätte
es einige der größten ereignisse der
geschichte nie gegeben
heute ist ein tag sich daran zu erinnern
heute vor 40 jahren wurde auf der
danziger lenin werft eine aufmüpfige
kranführerin entlassen demonstrationen
dagegen die werksbesetzungen danach der
aufstieg des lech walesa zum führer
einer neuen unabhängigen gewerkschaft
das wurde der anfang vom ende des
kommunistischen regimes des gesamten
ostblocks der teilung europas und des
kalten krieges nun zum belarus wo es
heute weiter brutale polizeigewalt gab
aber für begann zeigt auch bilder die
gestern noch nicht möglich waren
es ist ein vollkommen verändertes
auftreten der miliz am frühen abend in
minsk zurückhaltend abwartend kleine
gesten die hoffen lassen auf ein ende
der gewalt
nach allem was er mit unseren leuten und
kindern mit unserem ganzen land gemacht
hat hat er kein recht mehr sich vater
oder präsident zu nennen
geprägt haben den tag
arbeitsniederlegungen im ganzen land das
ist ein nicht genehmigter protest hält
der direktor wohl er der form halber
fest dann lässt er die mitarbeiter des
minsker traktoren werks gewähren
unser werk protestiert für die
annullierung der entscheidung der
zentralen wahlkommission für neuwahlen
und für den rücktritt des unrechtmäßigen
präsidenten cup schallt es auch aus den
chemiewerken im westen von belarus die
arbeiter von staatsbetrieben bisher das
rückgrat von lukaschenkos macht vereint
den rufen nach einem freien belarus
tagelang abgetaucht wagt alexander
lukaschenko heute den spagat warnt vor
den wirtschaftlichen folgen der streiks
um sie gleichzeitig kleinzureden denen
einigen betrieben haben wohl so 20 leute
ihre meinung gesagt und aufgehört zu
arbeiten ihre bosse haben ihnen gesagt
okay geht es gibt genug die bleiben
wollen
die bekommen dann euren lohn von den
menschen die in den letzten tagen
festgenommen wurden lässt das regime
plötzlich 2000 frei mehr als doppelt so
viele sitzen noch ein
unter den schreien ihrer verprügelten
und vergewaltigte mitgefangenen so
berichten es die freigelassenen helfer
verarzten ihre wunden die von
misshandlungen und polizeigewalt zeugen
spezialkräfte haben mit gummikugeln auf
mich geschossen auch ins bein und in die
brust auf den rücken haben sie ein
geknüppelt wieso hat mir niemand erklärt
aus dem exil macht die selbsterklärte
wahlsiegerin ihren anhängern mut
swetlana iwanowna verurteilte das
blutbad das der machthaber anrichte
deutliche worte findet auch
außenminister maß wir verfolgen die lage
dort sehr aufmerksam
all das was dort geschehen ist in den
letzten tagen und wochen ist völlig
inakzeptabel und bedarf einer klaren
antwort der europäischen union
die antwort der bilder russen auf die
brutalität des regimes blumen und
balance vor dem parlament im herzen der
hauptstadt gesenkte schilde offene
visier
vielleicht erlebt belarus heute die
erste nacht ohne gewalt seit der wahl am
sonntag
gestern abend hat maria callas nicola
die anführerin der opposition die noch
in minsk ist hier gesagt wie viel
hoffnungen sie auf europa setzt heute
haben die außenminister der europäischen
union zu belarus getagt videokonferenz-
27 27 interessenvertreter die unter
einen hut müssen bei außenpolitische
entscheidungen in europa nur einstimmig
fallen können also ist jeder vetomacht
die chance dass da was rauskommt
schienen nicht groß an
und was kam dann die eu ist ein
schwerfälliger koloss weil sie alle 27
mit schleppen muss und man könnte jetzt
sagen dieser schwerfälligen koloss hat
heute abend eine winzig kleine sanktion
geboren aber immerhin alle 27
außenminister der europäischen union
auch der ungarische der sich mitte der
woche noch sehr lukaschenko freundlich
geäußert hatte haben zugestimmt dass der
außenbeauftragte also ab sofort eine
namensliste ausarbeiten soll
von verantwortlichen von
verantwortlichen für gewalt für
festnahmen und für wahlbetrug wer auf
dieser sanktionsliste sich dann wieder
findet darf nicht mehr in die eu
einreisen und dessen auslands konten
werden eingefroren
glaubt denn die eu tatsächlich das
clevere oligarchen in belarus jetzt noch
millionen konten in der eu halten damit
die eu die einfrieren kann
das ist natürlich ein stück
symbolpolitik denn dass lukaschenko
regime ist ja schon seit ein paar jahren
international ziemlich isoliert
lukaschenko vor nur noch nach moskau und
nach kirgisistan
aber es ist natürlich auch so dass die
eu nicht mehr so schrecklich viele
handlungsmöglichkeiten hat
wirtschaftssanktionen gegen belarus
greifen kaum weil die belarussische
staatswirtschaft ausgerichtet ist nach
moskau und von dort massiv
subventioniert wird und ein
waffenembargo gegen belarus gibt es auch
schon
also fassten die außenminister heute
noch einmal die opposition und die
zivilgesellschaft ins auge und wollten
auch einen form beschließen der diese
zivilgesellschaft unterstützen soll eine
geste der solidarität vielleicht nicht
mehr aber auch nicht weniger
dankeschön nach brüssel das müssen die
in minsk irgendwie selber hinkriegen
offenbar nachrichten von gundula gause
die überraschende annäherung zwischen
israel und den vereinigten arabischen
emiraten ist weithin auf positive
reaktionen gestoßen
die bundesregierung nannte die
entwicklung zukunftsweisend die
eu-kommission wichtig für die regionale
stabilität im nahen osten
scharfe kritik kommt von den
palästinensern die sich verraten fühlen
auch iran und die türkei sprechen von
verrat aus teheran hieß ist das abkommen
sei beschämend und gefährlich die türkei
war auf den emiraten zudem vor sich
weiter gegen iran zu positionieren
eineinhalb wochen nach der verheerenden
explosion in beirut sind nach angaben
der vereinten nationen weiterhin 300.000
menschen dort auf internationale
unterstützung angewiesen die uno bittet
um weitere spenden
zudem hätten 100.000 bewohner der
libanesischen hauptstadt ihre arbeit
verloren verschiedener un organisationen
haben die lebensmittel und
gesundheitsversorgung übernommen
familien der opfer haben unterdessen
eine unabhängige internationale
untersuchung der katastrophe gefordert
bei der 180 menschen ums leben kamen
us-außenminister pompeo hat auf seiner
mitteleuropa reise in wien erneut betont
die usa
akzeptierten die ostsee gaspipeline nord
stream zwei nicht deswegen hielten die
usa an den sanktionen gegen am bau
beteiligte firmen fest um die
fertigstellung zu verhindern
im gespräch mit österreichs
bundeskanzler kurz setzte sich pompeo
ebenfalls erneut dafür ein den
chinesischen konzerne huawei vom 5g
netzausbau auszuschließen
der schul gipfel im kanzleramt hat eine
konkrete absichtserklärung gebracht und
und länder planen wegen der pandemie ein
weiteres 500 millionen euro paket um die
digitalisierung in der bildung zu
beschleunigen
nach dem treffen mit bundeskanzlerin
merkel erklärte spd co-chefin esken
man sei nun wild entschlossen der sache
einen schub zu geben so sollen möglichst
alle schulen schnell ans breitband
internet es soll dienst laptops für alle
lehrer geben und eine zehn euro flatrate
für schüler nach der korona test panne
in bayern ist noch immer nicht klar ob
alle fast 1000 infizierten
reiserückkehrer über ihre ansteckung
informiert wurden
am mittwoch hatte die bayerische
landesregierung eingeräumt dass
insgesamt 44.000 getestete noch auf ihre
ergebnisse warteten damit infizierte
urlauber möglichst schnell erkannt
werden gibt es in immer mehr
bundesländern corona teststationen in
grenznähe reiserückkehrer können sich ab
sofort auch an den sächsischen
autobahnen kostenlos auf das virus
testen lassen
die amerikanische verfassung ist ein
erstaunliches dokument vor 233 jahren
geschrieben für einen losen haufen von
landwirtschaftlich geprägten ex kolonien
damit er ein bisschen ordnung herrscht
heute hält sie fast unverändert die
größte kultur wirtschafts und
militärmacht der erde zusammen gibt der
macht des präsidenten schranken und den
wählern das letzte wort bisher jetzt
füttert der präsident höchstpersönlich
in unglaublicher offenheit den verdacht
dass er sich dem votum der wähler nur
dann
fügen wird wenn ihm das wahlergebnis
passt briefwahl in pandemie zeiten
wichtiger denn je zuvor mit trump schon
mal blockieren weil er glaubt dass
briefwahlen er seinen gegnern nutzen
heike slansky berichtet aus washington
das könnte teil einer größeren strategie
sein um trump eine zweite amtszeit zu
sichern koste es was es wolle
eine typische trump inszenierung lässt
sich 2004 beim wählen filmen allerdings
geht er zum falschen wahllokal und macht
eine szene wo soll ich denn hingehen da
gehe ich lieber hin
da sind die reichen leute doch auch hier
ist er falsch und wird wieder
weggeschickt am ende lässt er sich
entnervt die briefwahl unterlagen
aushändigen
jedenfalls kann man sehen trump gibt
nicht auf jeder muss doch wählen
das wahlsystem ad absurdum geführt so
der eindruck tatsächlich soll ihn sein
sohn woanders angemeldet haben
16 jahre später trump ist us-präsident
und warnt seine landsleute vor
wahlbetrug wenn allgemeine
wahlunterlagen überall verschickt werden
und theoretisch irgendeiner sie
massenweise zweckentfremden könnte das
wollen wir nicht
beweise liefert er nicht doch die
übliche er zweifel verunsichert schon
nach der gewonnenen wahl 2016 ließ er
öffentlichkeitswirksam eine kommission
bilden die die angeblichen
unregelmäßigkeiten bei den us-wahlen
aufdecken sollte ohne ergebnis ungefähr
25 prozent aller stimmzettel wurden bei
den wahlen 2016 per post abgegeben
unser militär ist aufgefallen angewiesen
die er machen das mindestens seit dem
bürgerkrieg
die manipulierten wahlen in der
geschichte unserer nation twitter trump
immer wieder versucht mit allen mitteln
die briefwahl zu diskreditieren zieht
flächendeckend bundesstaaten vor gericht
seinen freund und großspender louis
giori macht er zum chef der postbehörde
er leitet als erstes sparmaßnahmen ein
entlassungen beim management über
stunden nicht erlaubt
briefsortiermaschinen ausgemistet
in einem telefoninterview bei dem ihm
wohlgesonnenen sender fox spricht
klartext mit den demokraten geld für die
post geben würde nie wieder ein
republikaner gewählt wir haben 25
milliarden dollar veranschlagt das ist
genau die summe die die post auf sich
selbst beantragt hat und diese leute
wurden alle von trump ins abgehoben
ein durchsichtiges manöver trump glaubt
seine wähler gehen zur urne demokraten
bevorzugen briefwahl
beim streit um ein weiteres corona
hilfspaket im kongress sind die post
gelder enthalten eine einigung nicht in
sicht wenn wir keinen deal machen
bedeutet das dass die post das geld
nicht bekommt das bedeutet dass die
demokraten keine universelle briefwahl
haben können
sabotage süd france rivale mitten in der
korona pandemie wo millionen bürger
lieber per post wählen würden
typisch tramper will die wahl verhindern
ein präsident der die post als geisel
nimmt in der hoffnung dass es ihm hilft
übrigens diese beiden haben bereits ihre
briefwahl beantragt melania und donald
trump die finanzwelt schaut auf den
börsengang des tübinger
pharmaunternehmens cure weg der erlös
soll in die entwicklung eines corona
impfstoffes gehen sowie in das
krebsmittel programm
sina mainitz für weg geht in den usa an
die börse warum nicht in frankfurt ja
diese frage drängt sich ja durchaus auf
zumal ihr der sprung aufs frankfurter
börsenparkett von tübingen aus deutlich
näher gewesen wäre als der nach new york
dennoch hat sich kurek für die
technologiebörse nasdaq entschieden in
den usa erregt man als biotechnologie
unternehmen deutlich mehr aufsehen
dort sitzen die analysten die etwas von
dieser branche verstehen und damit
können sie aktien dieser unternehmen
finanzstarken investoren auch deutlich
schmackhafter machen als hierzulande
für koubek attraktive aussichten in new
york für den heutigen börsengang war die
aktie mehrfach überzeichnet es folgte
ein fulminanter börsenstart am time
square mit ständig steigenden kursen
die aktien legen zur stunde mehr als 230
prozent zu durch diesen börsengang will
cure weg umgerechnet rund 180 millionen
euro einnehmen und mit diesem geld soll
weiter an einem corona impfstoff
geforscht und die produktion ausgeweitet
werden
die tübinger und auch das mainzer
unternehmen bayern tags sowie moderner
aus den usa liegen im rennen um ein
corona impfstoff vorn das know how ist
in deutschland jedoch versilbert hat man
es heute in new york unter anderem
deshalb kritisiert das deutsche
aktieninstitut die bundesrepublik sei
kein attraktiver standort für
börsengänge junge wachstumsunternehmen
vielen dank sie nach frankfurt einen
ganz frischen weltrekord über 5000 meter
gibt es zu melden
joshua chip.de aus uganda hat den 16
jahre alten weltrekord über 5000 meter
gebrochen der 23 jährige lief bei einem
wettkampf in monaco die fünf kilometer
in zwölf minuten und 35,36 sekunden
damit unterbot er die bestmarke des
äthiopiers befehle aus dem jahr 2004 um
zwei sekunden
rb leipzig steht im halbfinale der
champions league nach dem 2 1-sieg gegen
atletico madrid gestern geht es am
kommenden dienstag gegen paris st
germain mit superstar nehmer dabei kommt
es auch zu einem deutsch deutschen
trainerduell zwischen julia nagelsmann
und thomas tuchel für leipzig ist
bereits der einzug in das halbfinale ein
riesenerfolg der 33-jährigen adelsmann
ist der jüngste trainer dem das in der
champions league bisher gelang
die mannschaft soll uns wird als
underdog gesehen
diese grenze wird viel von außen
reingetragen wir müssen unsere grenze
selber setzte der frühere zdf kollege
volker panzer ist im alter von 73 jahren
in berlin gestorben
der kulturjournalist er fand leitete und
moderierte 15 jahre lang das nachtstudio
bis 2012 eine nächtliche tour grunde
intellektuell anspruchsvoll und
grenzüberschreitend eine schillernde
alternative für querdenker jeglicher
couleur und noch sieg- und auch heute
abend gibt es noch eine unwetterwarnung
der deutsche wetterdienst warnt für
teile von niedersachsen und
nordrhein-westfalen vor schweren
gewittern mit starkregen und hagel
extreme trockenheit und hohe
temperaturen haben im us bundesstaat
kalifornien wieder zu mehreren
waldbränden geführt 40 kilometer
nordöstlich von los angeles mussten
hunderte anwohner vorübergehend ihre
häuser verlassen
auch in einem nahegelegenen national
forst wüten derzeit feuer auf einer
fläche von etwa 45 quadratkilometern
besserung ist nicht in sicht im
gegenteil für das wochenende ist an der
us-westküste eine hitzewelle angekündigt
vor 75 jahren nach kapitulation und
kriegsende herrschten trümmer und wunden
das bild der ehemaligen reichshauptstadt
in der krieg und vernichtung geplant und
gesteuert worden waren die verluste die
lippen offensichtlich und doch zeigen
sie eines nicht der wahren des führers
dem das volk gefolgt war hat noch andere
löcher gerissen in das gewerbe in das
gewebe der nation eine halbe million
menschen politiker intellektuelle
wissenschaftler denker künstler mehr
zähne studenten freie geister waren ins
exil getrieben worden oft noch nach
rückkehr wenn sie denn zurückkehrten mit
misstrauen beäugt diesem aspekt des
mörderischen geschehen soll endlich in
berlin ein denkmal gesetzt werden
eine einladung zum nachdenken und lernen
an einem platz genau dieser geschichte
eine initiative berliner bürger
stephanie heim berichtet über einen
großen schritt dorthin heute durch
dieses portal schritten viele die ihre
heimat berlin verlassen mussten die
flohen vor der macht der
nationalsozialisten ihre geschichten
sollen hier einen ort bekommen und so
soll es aussehen das exil museum
tausende fordern verzweifelt in eine
leere hinein und ließen eine lehre in
deutschland zurück von den nazis zu
feinden erklärt aus dem alltag gerissen
weil sie juden waren oder demokraten
oder sinti und roma oder homosexuelle
oder weil sie künstler waren deren werke
eine sinnlichkeit zeiten die allein
dadurch die brüder diktatur der nazis in
frage stellte
ihre schicksale will eine private
initiative mit einer literatur
nobelpreisträgerin und einem ehemaligen
bundespräsidenten als schirmherren in
erinnerung bringen
die ersten objekte eine schenkung 158
porträtfotos geflohener vom verleger
ehepaar brigitte und gottfried bermann
fischer etwa von den schauspielerinnen
camilla und steffi spieler von willy
brandt oder dem späteren staatsanwalt
fritz bauer exil hat leben geprägt
gesellschaft verändert ohne dass exil
wäre die kulturgeschichte des
zwanzigsten jahrhunderts eine andere
gewesen wäre wären wir ohne die frauen
und männer die aus dem exil
zurückkehrten und mit ihrer
glaubwürdigkeit und standfestigkeit die
tiefgreifende erneuerung unseres landes
gefördert haben hier in berlin denke ich
besonders an ernst reuter und willy
brandt oder an fritz bauer in hessen
geschichten und schicksale die der
siegerentwurf beherbergen soll
einbau der das alte portal umarmt
dortmann druck aus kopenhagen hat
bauherren und fachleute überzeugt die
architektin hat mit ihren entwürfen
schon preise und wettbewerbe gewonnen
besucherzentren und museumsbauten
entworfen
jetzt das exil museum das rücksicht auf
die ruine nimmt sie zu beschützen
scheint 12 der anhalter bahnhof ein
imposantes bauwerk erst tor zur welt
dann kulisse für die nationalsozialisten
von hier wurden menschen ins kz nach
theresienstadt gebracht auch viele die
vorher fliehen konnten gingen über diese
bahnsteige an diesem ort soll exil jetzt
erklärt werden
vor allem die zeit von 1933 bis 45 doch
mit blick ins heute passiert all das bis
heute jeden tag
deshalb wird dieses museum auch ein
museum der gegenwart sein
finanziert werden soll das exil museum
durch spenden schon in fünf jahren
könnte es eröffnen sagen die initiatoren
mitten in berlin
dafür braucht es noch viel glück und
viel geld aber ein gutes projekt wir
wünschen ihnen ein schönes wochenende
und freuen uns wenn sie morgen und
übermorgen abend und überhaupt immer
hier vorbeischauen
das ist morgen
[Musik]
[Musik]
guten abend meine damen und herren
eingezwängt zwischen dem tief ingrid
über dem atlantik und dem hoch e mail
über osteuropa liegt das gewittertief
heike und das ändert seine lage auch in
den nächsten 24 stunden kaum und
deswegen bleibt es auch morgen bei uns
richtig gewittrig in dieser nacht
erwarten uns noch gewitter zwischen dem
erzgebirge und dem münsterland nordosten
ist es zum teil auch klar in der
gewitter luft sinken die temperaturen in
ostfriesland bis 20 grad unter klarem
sternenhimmel in nordfriesland geht es
dagegen bis 13 grad runter in bayern
steigen die temperaturen morgen nicht
über 23 bis 25 grad sonst werden 26 bis
32 grad erreicht und am wetter ändert
sich wirklich wenig in schleswig
holstein und an der ostseeküste strahlt
die sonne sonst aber ist die luft sehr
dampf ich sehr schwül es entwickeln sich
schauer und gewitter und die können zum
teil auch unwetterartig sein also mit
starkregen hagel und sturmböen verbunden
sein
weil sie so langsam ziehen das gilt auch
für süddeutschland von den westlichen
mittelgebirgen bis ins berchtesgadener
land im allgäu und westlich davon
richtung basel scheint die sonne zum
teil strahlt am sonntag gibt es deutlich
weniger schauer und gewitter und für
einige wird es etwas wärmer
die neue woche startet gewittrig und
wechselhaft und bis mittwoch wird es
erstmal bei 20 bis 26 grad wie sie hier
aber am temperaturen und rapper trend
für freiburg und weiß auch sehen können
ist die abkühlung nur von kurzer dauer
am freitag erwarten uns schon wieder 30
grad schönen abend noch

0 Kommentare

Kommentare