DEBATTE ÜBER RASSISTISCHE NAMEN: Knorr benennt "Zigeunersauce" um

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 16.08.2020


im zuge der aktuellen rassismus
diskussion wird die zigeuner soße der
marke knorr umbenannt das teilte der
mutterkonzern unilever auf anfrage von
bild am sonntag mit da der begriff
negativ interpretiert werde habe man
entschieden der soße einen neuen namen
zu geben in ein paar wochen werde man
die als paprika soße ungarische atem
regal finden
der zentralrat der deutschen sinti und
roma begrüßte die entscheidung der
vorsitzende romani rose sagte der
zeitung aber dass ihm der wachsende
antiziganismus und deutschland und
europa größere sorgen bereite viel
wichtiger sei es begriffe wie zigeuner
im jeweiligen zusammenhang zu bewerten
wenn etwa in fußballstadien zigeuner
oder jude mit offen beleidigender
absicht skandiert werde so rose

0 Kommentare

Kommentare