STREIT UM CORONA-TESTS: Warum soll Steuerzahler für Covid-19-Risikourlauber zahlen?

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 17.08.2020


noch liegen sie in der spanischen sonne
schon bald heißt es in deutschland
corona tests und quarantäne
doch um die kosten der rückkehrer tests
gibt es zoff auch das nrw
gesundheitsministerium fordert jetzt
zumindest eine beteiligung andere
fordern noch mehr wer sich selber in ein
risikogebiet jetzt noch begibt und die
kosten damit verursacht der muss auch
selber dafür zahlen das ist nicht
einzusehen warum hier die allgemeinheit
haften soll sogar ganz schluss mit
urlaub in risikogebieten will christoph
ploß der reiseexperte der cdu machen
es kann nicht sein dass bald wieder
zahlreiche schulen geschlossen und
betriebe heruntergefahren werden müssen
weil zu viele in risikogebiete reisen
doch die reiserückkehrer sind nicht die
einzigen die sorge bereiten auch
hierzulande stecken sich gerade viele
menschen an macht gesundheitsminister
sparen klar und zwar vor allem bei
hochzeiten und anderen familienfeiern
sie müssten wieder genau in den blick
genommen werden sollte es nicht gelingen
die verbreitung des corona virus unter
kontrolle zu bringen
feierlichkeiten veranstaltungen dort
überträgt es sich sehr sehr schnell
deswegen finde ich müssen wir mit den
ländern noch mal schauen was sind die
grenzen was sind die regeln für die
größen von veranstaltungen erneute
schließungen im einzelhandel schließt
gesundheitsminister sparen dagegen
derzeit aus

0 Kommentare

Kommentare