KURZARBEITERGELD: Verlängerung bis März 2022 - Kosten von bis zu 10 Milliarden Euro

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 23.08.2020


die geplante aufstockung des
kurzarbeitergeldes bis märz 2022 wird
bis zu zehn milliarden euro kosten davon
geht die bundesregierung aus das konzept
von bundesarbeitsminister heil sieht vor
dass auch die
sozialversicherungsbeiträge für
kurzarbeiter übernommen werden das
berichtet die bild am sonntag

0 Kommentare

Kommentare