Im Schlaflabor: Schnarchen erhöht Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall | Abendschau | BR24

Von BR24
Veröffentlicht am 24.08.2020


harry kennt den weg es ist eine zweite
nacht im schlaflabor am klinikum rechts
der isar unter ärztlicher aufsicht solle
hier übernachten
denn vorlauf ziehen da war es
einschleichen immer heftiger geworden
zuletzt war es so schlimm dass sie
manche nächte einfach aufgestanden bin
und ins wohnzimmer gegangen bin einfach
das war zu laut das war er hat es mir
zwar nie geglaubt aber ich habe es mal
klemmt und habe sie mal am nächsten tag
zeigt und dann hat er noch nicht dass
eine und die absätze sind natürlich das
andere und ich hatte vorher vom halbjahr
so auch massiv massive applaus setzte
und das macht natürlich ist es unmöglich
ist es natürlich großes problem
der arzt spricht von schlafapnoe und
dadurch steigt das risiko von
herzinfarkt oder schlaganfall massiv wie
schlimm aber ist es bei harry
dafür wird er ausführlich verkabelt über
ein dutzend mess und
[Musik]
die ganze nacht werden seine hirnströme
aufgezeichnet aber damit längst noch
nicht genug
mit der elektrode werden die
kaubewegungen gemessen wie die patienten
in der nacht zum beispiel wenn die zähne
knirschen oder einfach zusammenbeißen
gemacht das zeigt dann diese elektroden
auch die bewegung der beine die atmung
das herz und die lage im bett werden
dokumentiert eine halbe stunde lang wird
harry zum mobilen messstation
aufgerüstet und dann ein letztes
probeliegen ob auch alles passt er mit
all dem kabelsalat schlafen soll
gute nacht und während harry hoffentlich
eine ruhige nacht hat laufen ein
stockwerk tiefer all die daten aus
am nächsten morgen treffen wir ihn beim
skv harry war die nach gut geschlafen
einmal zu haben wir kurz aufgewacht aber
okay gut
auch der arzt ist zufrieden
aussetzer über die gesamte nacht hatten
sie 55 das ist nicht wirklich viel nur
in rückenlage werden die aufsätze
häufiger der arzt will wissen wie sich
harry in der früh fühlt ich bin
eigentlich ausgeschlafenen der früh
mittlerweile was natürlich vor sechs
acht wochen da hinten nicht so war also
vor acht wochen will die scheiß gebadet
nochmal aufgestanden
sie sind sie weiterhin auf dem weg nach
körpergewicht zu reduzieren
dann kann man auch an gefolgen einfach
dieses ziel weiter körpergewicht in den
nächsten wochen monaten runter bitte
nicht mehr drauf das ist ganz
entscheidend natürlich und dann
kontrolliert man das irgendwann mal in
einem halben oder jahr ambulant mit
einer ambulanten messung nach
und wenn das alles passt dann haben sie
ihre schlachten momentan sehr gut im
griff
ja hat das war jetzt sehr gut der
ergebnisse und ja das ergebnis ist so
ein paar kilo abnehmen und da wird es
noch besser und dann brauche ich eine
therapie top anläuft sehen denn schon
zehn wochen training und sie im kilo
weniger gewicht ersparen harry
wahrscheinlich jetzt eine mühsame
therapie

0 Kommentare

Kommentare