NEUER CHRISTOPHER NOLAN-FILM: "Tenet" geht als erster Blockbuster seit Corona an den Kinostart

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 26.08.2020


zielen und abdrücken sie schießen die
kugel nicht ab sie fangen sie an kugeln
die ins magazin zurückfliegen schiffe
und autos die rückwärts fahren wer
tennet schaut bewegt sich im
rückwärtsgang durch die zeit und das in
höchstgeschwindigkeit sie wird
manipuliert läuft mal vor und mal zurück
noch nicht passiert und die zeit ist das
zentrale thema im film ist manipuliert
kann den dritten weltkrieg auslöste john
david washington spielt einen
geheimagenten der genau das verhindern
soll
was banal klingt hat es in sich was
denken sie ist das alles die trainerin
ist kann den krieg
christopher nolan stent ist der erste
blockbuster nach der chor ohne pause ein
bisschen james bond ordentlich action
gute effekte und ein anspruchsvoller
plot ein großes filmspektakels ab heute
im kino

0 Kommentare

Kommentare