AKTION VOR REICHSTAG: 13.000 Stühle werben für Aufnahme von Flüchtlingen in Deutschland

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 07.09.2020


ein meer aus stühlen vor dem reichstag
mit dieser inszenierung haben am 17
september mehrere hilfsorganisationen
für die aufnahme von flüchtlingen in
deutschland demonstriert unter dem motto
lager evakuieren der platz ist da
stellten die seebrücke watch campact und
die gruppe hashtag liefern behind rund
13.000 schüler auf wie die menschen
symbolisieren sollen die derzeit in
griechischen flüchtlingslagern leben
die organisationen forderten von
bundesinnenminister horst seehofer die
solidarität und aufnahmebereitschaft von
bundesländern wie berlin und thüringen
nicht zu verhindern
andere bundesländer sollten ebenfalls
ihre spielräume nutzen und landes
aufnahmeprogramme für flüchtlinge
beschließen
zudem wurden ein europäisches seenot
rettungsprogramm und die sofortige
evakuierung aller flüchtlingslager in
griechenland gefordert nachdem im camp
moria erstmals eine corona
virusinfektion bei einem bewohner
nachgewiesen wurde

0 Kommentare

Kommentare