Wolframs-Eschenbach: Stadteigene Bäckerei eröffnet | BR24

Von BR24
Veröffentlicht am 15.09.2020


fünf uhr morgens doch in wolframs
eschenbach ist für diese damen schluss
mit der nachtruhe wenn die zeit rennt
nur noch anderthalb stunden bis die neue
bäckerei die von der stadt selbst
geführt wird nach zwei jahren pause
wieder öffnet gerade wurden die ersten
backwaren geliefert dafür hat die
stadtbäckerei das sozialunternehmen
diakone aus dem nahe gelegenen ortes bau
beauftragt er alles selbst backen kann
das kleine geschäft nämlich nicht um
frische zu gewährleisten den ganzen tag
über werden eben in einem speziellen
zange klimaschrank hatte geteilt linie
geführt also nicht gefroren sondern
gekühlt um eben den ganzen tag über nach
backen zu können hat die türkei arbeitet
normalerweise im tourismusbüro jetzt
dass die die bäckerei verantwortliche
der stadt
monika weiß man um waltraud schneller
sind zwei der drei bieter einfach
verfolgt alles neu
kurz vor halb sieben gleich geht es los
erste gäste warten schon die nächsten
kracher schein in den stadt becker gut
anzunehmen
seit 1598 gibt es im ort diese bäckerei
2016 jahre alte bäckermeister in den
ruhestand von ein finger list folgte
allerdings musste der vor zwei jahren
wolframs-eschenbach verlassen
der film unter personalmangel ein
nachfolger fand sich nicht bis
bürgermeister michael dörr beschloss
betreibt die stadt eine eigene bäckerei
und stellt das personal unter fairen
arbeitsbedingungen ein
wir haben diese räume die ursprünglich
wohnräume waren komplett umgebaut zu
kaffee räumen im klassischen wiener
kaffeehaus stil immer das hier recht
schön sehen kann alles so und wir haben
natürlich auch in dem laden so einiges
gemacht haben jetzt nach ungefähr ja gut
fünf monaten bauzeit heute neueröffnung
und ich würde mich sehr freuen wenn der
kundenzustrom den wir heute morgen schon
haben weiterhin so anhält denn petacchi
für michael tor einfach nicht mit der
stadtbäckerei soll die innenstadt weiter
gelebt werden
wir haben auch hier ordentliche
lieferanten wie zb den marmeladen die
verlangen dass ist der örtliche
bauernladen oder auch die eier und
nudeln sind aus dem benachbarten dörfer
sind nur drei kilometer entfernt ist und
die wurst für das geplante
frühstücksangebot kommt auch vom metzger
gegenüber regionalität wird hier eben
ganz groß geschrieben

0 Kommentare

Kommentare