US-WAHL 2020: Trump will Ku-Klux-Klan und Antifa als Terrorgruppen einstufen

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 26.09.2020


us präsident donald trump will sowohl
den rassistischen ku-klux-klan als auch
die linke antifa verbieten beide gruppen
sollen im falle seines wahlsieges am
dritten november als terror organisation
eingestuft werden laut medienberichten
hat sich trump zudem auf die
erzkonservative amy kunibert als
nachfolgerin für die verstorbene
verfassungsrichterin ginsberg festgelegt
bei einer wahlkundgebung behauptete
trump außerdem erneut er könne die wahl
nur durch betrug verlieren

0 Kommentare

Kommentare