heute journal vom 07.10.2020

Von ZDFheute Nachrichten
Veröffentlicht am 08.10.2020


und jetzt das heute journal
mit gundula gause und bettina schausten
guten abend die zeit der geselligkeit
ist vorbei sagt die berliner
gesundheitssenatorin heute und
rechtfertigt damit die neuen corinna
maßnahmen in der hauptstadt ihr satz
klingt wie das motto der woche denn es
gilt bundesweit das infektionsgeschehen
einzudämmen
zumal in den großstädten um den
bürgerinnen und bürgern halbwegs
klarheit zu geben was eigentlich wo gilt
haben sich die länder die mehrzahl
jedenfalls heute auf ein beherbergungs
verbot geeinigt für alle die aus
risikogebieten kommen pünktlich zur
ferienzeit für viele keine gute
nachricht auch wenn man die verbote
durch tests aushebeln kann
geselliger aber wird's nicht dominik
löschmeister und oliver euch hat mit
einem überblick
eigentlich sollte er morgen starten der
herbstmarkt am frankfurter römer jetzt
ist er verschoben in frankfurt steigen
die korona zahlen 47 neuinfektionen pro
100000 einwohner in sieben tagen die
stadt muss reagieren verschärft die
regeln
wir haben deshalb beschlossen
beispielsweise eine sperrstunde ab 22
uhr
wir haben beschlossen dass es eine
masken pflicht in der einkaufszentren
insgesamt gibt nicht nur da wo die
betreiber es möchten
auch in den einkaufsstraßen frankfurt
will verhindern dass die stadt offiziell
zum risikogebiet wird und weitere
einschränkungen kommen
denn das bundeskanzleramt und die
bundesländer haben sich heute
grundsätzlich auf ein flächendeckendes
beherbergungs verbot geeinigt es
betrifft reisende aus deutschen
risikogebieten in denen in den
vergangenen sieben tagen mehr als 50
neuinfektionen pro 100000 einwohner
festgestellt wurden
ausnahme ein aktueller negativer corona
test dann bedeutet das wenn sie in einem
beherbergungsbetrieb dort ankommen dass
sie gleich am anfang wenn sie die zimmer
aufnehmen
dann müssen sie auf jeden fall einen
solchen test vorliegen der darf maximal
48 stunden alt sein also muss im vorfeld
vorgriff auch gemacht worden seien
fünf bundesländer haben noch bedenken im
detail angemeldet so lehnt etwa
thüringen
ein generelles beherbergungs verbot ab
auch der spd gesundheitsexperte karl
lauterbach sieht probleme
das wird dazu führen dass wir viele
tests verwenden für menschen die in
wirklichkeit geringes risiko haben so
wenn ich hier diejenigen die reisen
wollen teste die beispielsweise aus
berlin weg fahren oder aus köln
da wird auf 1000 tests vielleicht ein
infizierter kommen diese tests fehlen
uns in den pflegeeinrichtungen die
fehlen uns bei denjenigen die symptome
haben
unklar bleibt wie ein risikogebiet genau
definiert wird berlin zum beispiel
verlangt beim infektionsgeschehen als
gesamtstadt behandelt zu werden
bayern will weiter die bezirke als
maßstab nehmen
berlin wird jetzt auch als ganzes
betrachtet es wird nicht mehr
bezirksweise unterschieden sondern ist
ganz klar wir gucken uns wie in münchen
und hamburg und frankfurt die ganze
stadt an das wäre ein
taschenspielertrick und ein stück
manipulation würde man berlin als ganzes
behandeln denn die bezirke die sg
neukölln mitte friedrich sein tempelhof
sind der partie persisch und größer als
viele großstädte in deutschland
und da würden wir das machen
beispielsweise bremen oder andere und
deswegen glaube ich mir das sehr unfair
klar ist bund und länder wollen reisen
aus corona risikogebieten im inland
drosseln
immer mehr regionen in deutschland hier
rot beziehungsweise orange
gekennzeichnet verzeichnen hohe neue
infektionszahlen andere könnten bald
folgen auch frankfurt am main liegt nur
noch knapp unter der schwelle zum
risikogebiet so und das erfurt es uns
jetzt live der ministerpräsident
zugeschaltet schönen guten abend herr
ramelow
hallo frau schoss nicht wieso wir haben
es gerade gehört dem beitrag sie scheren
aus und setzten das beherbergungs verbot
nicht um warum nicht wir gehen davon aus
dass wir in deutschland ein
einheitliches gesetz haben das ist das
infektionsschutzgesetz wir sagen
weiterhin das virus ist gefährlich und
wir müssen weiterhin die pandemie ab
während wir müssen die virus übertragung
abwehren
aber ich bleibe dabei es muss das
gesundheitsamt vor ort das ist die
zuständige stelle
darüber entscheiden welche maßnahmen zu
ergreifen sind wenn wir also das
gesundheitsamt von berlin-mitte
mitteilen würde dass es so ist dass aus
berlin-mitte niemand mehr heraus darf
dann werden wir das auch umsetzen wenn
aber in berlin-mitte es in einem
bestimmten objekt ein ausbruch gibt dann
werden wir uns nur darauf konzentrieren
was uns das gesundheitsamt empfiehlt
weil umgekehrt meine gesundheitsämter
arbeiten genauso wir haben einen hotspot
im moment in schleiz und in schleiz ist
es nur in einer behinderteneinrichtung
und trotzdem ist der alarmwert von 35
schon erreicht und deswegen kann man
nicht den rest des ganzen landkreises
dafür in haftung nehmen das heißt sie
sagen richtigerweise das was da heute
eigentlich beschlossen wurde es unsinn
ja das sage ich so das sage ich schon
seit gütersloh so in gütersloh war es
ein schlachtbetrieb und die menschen die
dort gearbeitet haben unter
inakzeptablen bedingungen arbeits und
lebensbedingungen dort hat das
gesundheitsamt alles in die
nachverfolgung gegeben und wir haben die
meldungen aus gütersloh vom
gesundheitsamt bekommen wen wir
kontrollieren sollen das haben wir auch
getan aber ich habe dann nicht mehr
mitgespielt als es hieß die bürger aus
warendorf oder gütersloh sollen von
unseren hotels oder restaurants
abgewiesen werden so etwas darf man
nicht machen
wir müssen uns darauf verlassen dass die
gesundheitsämter gestärkt werden und die
müssen die entscheidungen treffen damit
wir gemeinsam lernen mit dieser abwehr
der infektion besser umzugehen
das habe jetzt verstanden herr ramelow
aber ihre kollegen ministerpräsidenten
machen sich möglicherweise auch gedanken
und sorgen um die bürgerinnen und bürger
in ihrem land und die sehen ja vorteile
in dieser regelung heute wenn man es
jetzt mal so um ansehen sie holen sich
ja durchaus nach thüringen jetzt
möglicherweise herbstferien reisende die
sagen ich fahre lieber nach thüringen
ohne test als nach bayern mit tests
setzen sie da nicht die bürger in ihrem
land auch jetzt einem zunehmenden risiko
aus
schauen sie ich bin am 12 märz diesen
jahres von 60.000 schwerst erkrankten
als option ausgegangen und habe auf
dieser basis den lockdown mitgetragen
und ich finde ihn nach wie vor wichtig
dass wir im märz das so gemacht haben
heute haben wir nicht einmal 4500
infizierte personen in ganz thüringen
gehabt also von 60.000 habe ich mich
leiten lassen
viereinhalbtausend sind ist am ende an
infizierungen gewesen von denen nur sehr
wenige wirklich schwerst erkrankt waren
und wir müssen uns auch daran halten
dass die dinge die wir verabreden auch
von uns gemeinsam eingehalten werden und
nicht dann parteipolitisch politisiert
werden
aber es ist dann wird es denn gemeinsam
eingehalten doch er nicht was wir
zuletzt erlebt hatten waren doch
wirklich quarantäne regeln beherbergungs
verbote hier ja dort nicht das war ja im
grunde keine einheitliche regelung ist
das für sie durchaus ein wehrt sich
dadurch darum zu bemühen
ich will noch mal klarstellen wir halten
die regeln gemeinsam ein
das infektionsschutzgesetz in einem
rechtsstaat ein vom bundesgesetzgeber
erlassenes gesetz halten wir in allen
bundesländern ein
ich beteilige mich nur nicht an
politischen entscheidungen die dazu
führen dass wir interpretationen dazu
machen
die einer rechtsstaatlichen kontrolle
und rechtsstaatlichen prüfung letztlich
dann irgendwann nicht mehr standhalten
die maßnahmen die wir am anfang
eingesetzt haben sind alle gerichtlich
geprüft worden und viele von diesen
politischen festlegungen sind am ende
von gerichten gekippt worden und das
schafft keine akzeptanz bei der
bevölkerung noch mal das virus ist
gefährlich und ich warne nach wie vor
vor dem virus und ich werbe nicht für
thüringen jetzt als wettbewerbsvorteil
sondern ich werbe dafür dass wir
gemeinsam die aha regeln einhalten und
durchhalten aber dass wir uns auch
darauf verlassen dass eine ganze region
gemeinsam die verantwortung trägt die
maßnahmen auch umzusetzen die in der
region angezeigt sind ich weiß nicht was
in der jeweiligen region in hamm oder in
gütersloh alles gemacht wird ich will
mich aber darauf verlassen können dass
der amtsarzt dort weiß was er tut weil
er sich darauf verlassen kann dass er
auch weiß was wir in thüringen tun sagt
bodo ramelow der ministerpräsident von
thüringen schön dank nach erfurt
neues thema so der killer kam auf dem
fahrrad was für einen politthriller fast
zu profan erscheint ereignete sich im
berliner kleinen tiergarten vor gut
einem jahr tatsächlich so ein georgier
der in russland als terrorist gilt wird
am hellichten tag von einem entsandten
mörder hingerichtet so jedenfalls sieht
es die bundesanwaltschaft ein mord im
auftrag moskaus heute hat der
mordprozess gegen den täter begonnen und
der kreml der jede beteiligung zurück
weist sitzt praktisch mit auf der
anklagebank
als hätte es noch eines beleges bedurft
wie ruiniert die deutsch russischen
beziehungen sind andreas künast wer
genau der mann ist der gleich platz
nimmt auf dieser anklagebank ist das
erste große rätsel dieses falls und der
erste tag wird es nicht lösen
das berliner kammergericht entscheidet
den herrn angeklagten nur den herrn
angeklagten zu nennen er heiße bei dem
grassi kof sagt die bundesanwaltschaft
er heiße war dem sockel off sagt er
selbst die kameras müssen raus bevor der
herr angeklagte kommt kein bild kein
name nicht mal das alter ist klar
laut anklage ist war dem clásico 55 und
ein russischer auftragsmörder selbst
bezeichnet sich als eine andere person
50 jahre alt es wird gegenstand der
hauptverhandlung sein welche personalie
tatsächlich zutreffend es wenn der herr
angeklagte war dem classic of ist dann
hat er bereits vorher getötet eine
moskauer überwachungskamera zeigt er
kommt mit dem fahrrad und schießt auch
der berliner mörder kam mit dem fahrrad
und schoss ein auftragsmord sagt die
bundesanwaltschaft beauftragt von
staatlichen stellen in russland aus
sicht der russischen regierung war das
tat opfer ein staatsfeind insbesondere
deshalb weil der getötete im
tschetschenien krieg gegen russland
gekämpft hatte
der getötete war anführer einer
tschetschenischen separatisten miliz und
hatte bereits zwei mordanschläge
überlebt kommandant karl bosch will
von russland zum staatsfeind erklärt und
vom präsidenten persönlich als terrorist
bezeichnet welches gestern an die
russische seite hat mehrmals darum
gebeten diesen bewaffneten verbrecher
diesen mörder auszuliefern leider haben
wir keine übereinkunft erreicht
das erklärt putin im dezember und es ist
man muss es so sagen nicht wahr
deutschland weiß nichts von einem
auslieferungsantrag putin wird sich
später korrigieren
der vorwurf dass moskau falsch oder gar
nicht informiert begleitet die mord
ermittlungen aber weiter es gab
insgesamt 17 anfragen vom
bundeskriminalamt dem bundesamt für
verfassungsschutz dem
bundesnachrichtendienst dem auswärtigen
amt das bundeskanzleramt die uns nicht
weitergebracht haben oder ohne
beantwortung geblieben sind es
ursprünglich die zuständigen stellen
unsere regierung haben den deutschen
kollegen alle informationen gegeben die
sie haben heiko sagt das reiche nicht
aber wir möchten auch endlich beweise
für die anschuldigungen auf die beweise
der anklage warten medien und politik in
zwei staaten warten das gericht die
verteidiger und der angeklagte wer auch
immer er ist der tiergarten mord der
fall navalny in dem hat außenministers
sanktionen gegen russland heute noch
einmal bekräftigt und hat sich auch zu
weiteren krisenlagen geäußert gundula
gause zum konflikt um berg-karabach
trotz aller appelle für ein ende der
kämpfe
dauert die waffengewalt im südkaukasus
an armenien und aserbaidschan gehen
weiter militärisch gegeneinander vor
im bundestag rief außenminister maß
aserbaidschan dazu auf einer feuerpause
zuzustimmen armenien sei zu kompromissen
bereit
seit eineinhalb wochen liefern sich die
verfeindeten staaten schwere gefechte
mehr als 300 menschen wurden getötet
tausende bewohner von berg karabach sind
auf der flucht auch russlands präsident
putin forderte einen sofortigen
waffenstillstand
erstmals wird eine frau einen der
nachrichtendienste des bundes leiten
die juristin martina rosenberg wird
künftig an der spitze des militärischen
abschirmdienstes stehen den bisherigen
mrd chf gramm hatte
bundesverteidigungsministerium
kramp-karrenbauer vor knapp zwei wochen
in den vorzeitigen ruhestand versetzt
rosenberg bislang bundeswehr disziplinar
anwältin wird beim mhd hunderten
verdachtsfällen von extremismus in der
bundeswehr nachzugehen haben in
griechenland hat ein gericht die
rechtsextreme partei goldene morgenröte
als kriminelle vereinigung eingestuft
insgesamt 40 angeklagte wurden in einem
fünf jahre andauernden prozess
verurteilt darunter der partei gründe
ein holocaust leugner und nazi verehrer
im weiteren mitgliedern der parteispitze
und früheren parlament abgeordneten
drohen haftstrafen von bis zu 15 jahren
in athen protestierten tausende vor dem
gerichtsgebäude gegen die partei die
2015 drittstärkste kraft im parlament
wurde im us-präsidentschaftswahlkampf
hat joe biden herausforderer von
präsident trump das in gut einer woche
geplante zweite tv duell in frage
gestellt für den fall dass trumps einer
kurve 19 erkrankungen nicht überwunden
haben sollte
der us-präsident will trotz infektion
teilnehmen
mit besonderer spannung wird das erste
tv-duell der beiden vize kandidatin mike
pence und kämmerer harris erwartet für
das besondere corona maßnahmen geplant
wurden zu sehen live ab 3 uhr heute
nacht online auf zdf heute.de am vierten
dezember wählt die cdu einen neuen
vorsitzenden und der wahlkampf läuft
laschet und märz die beiden werden das
rennen wohl unter sich ausmachen und der
da wird dann auch die kanzlerkandidatur
für sich beanspruchen für die gleichwohl
auch csu-chef söder noch im
inoffiziellen rennen ist kein wort der
kandidaten und kein termin passiert
momentan ohne kalkül und so lässt
aufhorchen wenn plötzlich laschet der zu
hause in düsseldorf mit der fdp regiert
einen termin in der hauptstadt nutzt um
den liberalen die stange zu halten
märz und söder hatten die zuletzt schon
geradezu abgeschrieben die fdp und den
grünen hörbar avancen gemacht
ein jahr vor der bundestagswahl ist
nichts zu fall weiß mathis feldhoff
es scheint ein sehr normaler termin zu
sein für den ministerpräsidenten von nrw
armin laschet tritt mit seinem fdp
wirtschaftsminister in dieser woche vor
die bundespressekonferenz das thema
entbürokratisierung in corona zeiten ist
aber nicht das einzige signal
laschet will den cdu vorsitz und der
will darf man ihn als denjenigen sieht
der mit allen kann auch und gerade mit
der fdp
also ich schreib sie nicht ab wie sie
sehen ich schätze die zusammenarbeit mit
der fdp
sofern finde ich dass wir die fdp im
deutschen parteienspektrum brauchen
es ist ein alleinstellungsmerkmal für
laschet dass er ganz bewusst setzt
andere unionspolitiker wie sein
mitbewerber um den cdu-vorsitz friedrich
merz teilen gerade ziemlich aus gegen
die liberalen zuletzt am vergangenen
samstag als die kandidaten war der junge
union in köln aufeinander trafen
wir müssen klar sein in unseren aussagen
und nicht rücksichtsvoll auf andere
das können wir später war die liberalen
spielen kaum noch eine rolle sie haben
den einsatz verpasst im thema corona mal
die partei zu sein die in deutschland
für grundrechte für freiheit und im
zweifel vorrang für den einzelnen steht
schade drum
in der union postulieren sie den
abgesang auf die fdp
vieles haben sie den liberalen den
letzten monaten übel genommen die
attacken auf verkehrsminister scheuer im
untersuchungsausschuss die abkehr vom
gemeinsamen corona kurs das spielen mit
dem gedanken an eine ampelkoalition
welche wählerschichten soll sie
eigentlich in ein mögliches bündnis sind
eine koalition mit einbringen
von daher die formschwäche der fdp ist
natürlich auch eine belastung für
diejenigen die gerne an schwarz-gelb
geglaubt haben
die schwäche zeigen die umfragen im
zdf-politbarometer steigt die union seit
jahresbeginn auf über 30 prozent die fdp
dümpelt um die fünf schwarz gelb im bund
scheint unmöglich
der fdp-chef giftet zurück die alte
verbundenheit zwischen union und
liberalen ist erkaltet
ein kandidat wie friedrich merz
schliesst noch nicht einmal mehr
steuererhöhungen aus markus söder will
wie die grünen den verbrennungsmotor
verbieten
was also zukünftige kurs der cdu ist das
müssen die erstmal selber besprechen
längst ist die gegenseitige entfremdung
auch position der unionsspitze
auch der csu chef nahm letzte woche
schon mal abschied die ironischerweise
bei einer buchvorstellung über armin
laschet
ich finde die letzten jahre hat die fdp
so an villingen im fußball würde sagen
regelmäßig den pfosten zu treffen und
zwar auch als sicherer situation
ob jamaika ob thüringen übrigens auch
bei corona auch armin laschet weiß das
natürlich alles auch dass es rechnerisch
lange nicht mehr für schwarz gelb reicht
sein werben um die fdp folgt wohl eher
dem taktisch moment was nützt im kampf
um den cdu vorsitz und wir bleiben in
berlin einen tag bevor sich morgen der
untersuchungsausschuss des bundestags
wirecard affäre konstituiert hat
finanzminister olaf scholz heute eine
botschaft gesendet ich nehme die sache
ernst
ein in der regierung abgestimmten
aktionsplan legte er vor um künftig eine
bessere aufsicht der finanzmärkte zu
gewährleisten und kriminelle
machenschaften wie beim lügen
dienstleister wirecard frühzeitig zu
entdecken
das jetzt mit der verantwortung bisher
nicht so ernst genommen habe diesen
vorwurf werden ihm die
oppositionsvertreter im ausschuss machen
unangenehm im aufziehenden war ja nicht
nur für scholz der ausschuss verspricht
in jedem fall spannend zu werden geladen
ist das who is who der deutschen politik
von merkel bis söder florian berichtet
mein name ist daniel bayers von den
grünen fabio de masi von den linken ein
tanker von den freien demokraten
der eine will ökologische
marktwirtschaft der nächste eine
vermögensabgabe
der dritte hielte das für völlig absurd
was alle drei wollen den wirecard
skandal aufklären wo für sie so eng
zusammenarbeiten dass mancher sie schon
verspottet als boygroup des bundestags
wir können besser akten wälzen das
tanzen wahrscheinlich aber wir sind
sicherlich ganz gut eingespieltes team
als team haben sie den
untersuchungsausschuss zu wirecard
vorangebracht
ab morgen soll er den größten
betrugsfall der deutschen
wirtschaftsgeschichte untersuchen
hier geht es um politische verantwortung
hier geht es um die frage hat die
regierung möglicherweise ihre schützende
hand über wirecard gehalten heute
bereits abgestimmt welche zeugen der
untersuchungsausschuss hier vernehmen
will
die liste liegt dem zdf
exklusiv vor zu beginn im fokus die
reise von angela merkel nach china im
september 2009 10 wo die kanzlerin vor
ort für wirecard war
man kann der bundeskanzlerin natürlich
nicht vorwerfen dass sie sich für ein
großes unternehmen im ausland eingesetzt
hat das erwarte ich sogar von ihr aber
der zeitpunkt wo sie das gemacht hat da
war ja schon klar dass es krasse
vorwürfe gegen wirecard gab anfang
november soll ex wirecard lobbyist karl
theodor zu guttenberg aussagen
er durfte zwei tage vor der reise mit
merkel sprechen dazu merkels
wirtschaftsberater lars hendrik röller
der nicht warnte anders als später der
deutsche botschafter in china clemens
von götze später kommt die erste reihe
dran von markus söder zu peter altmaier
von angela merkel bis hin zu olaf scholz
der heute selbst in die offensive gehen
und den parlamentarischen kontrolleuren
nicht allein die bühne überlassen will
wir haben uns vorgenommen dass wir was
das staatliche handeln betrifft
effektivere kontrollen brauchen
insbesondere mehr durchgriffsrechte für
die staatliche aufsicht der plan klingt
gut nur konkret wird er eher selten aber
stehen teilweise
selbstverständlichkeiten drin aber er
legt sich auch nicht fest in welche
richtung er gehen will
dafür haben wir den aktionsplan von
herrn scholz nicht gebraucht spannend
übrigens schon die erste entscheidung
des neuen untersuchungsausschusses
morgen wer wird vorsitzender turnusgemäß
wäre die afd dran an gottschalk
kandidiert im kosmos dieser partei ein
sogenannter gemäßigter
doch die vorbehalte bei den anderen
oppositions ob leuten sind groß
entscheidend wird sein wie sich die
koalition verhält nicht nur in dieser
frage in wirtschafts- und finanzkreisen
bleibt das thema frauen in
führungspositionen eine herausforderung
erstmals seit jahren ist nun der anteil
von frauen in den topetagen deutscher
dax konzerne laut einer aktuellen studie
wieder gesunken frank bethmann in den
usa oder in schweden ist der
frauenanteil doppelt so hoch was läuft
da falsch in deutschland man muss es
klar sagen die notwendigkeit von frauen
in der führungsetage sieht offenbar noch
längst nicht jeder dax-konzern
gesetzlich gibt es war festen zielgrößen
für die steigerung des frauenanteils
als in den vorständen in der praxis aber
hieß es zum stichtag im september gleich
bei 11 dax mitgliedern vorstand das ist
reine männersache
eine entwicklung die so gar nicht in die
zeit passen will in den usa stieg der
frauenanteil in den topetagen innerhalb
eines jahres auf fast 30 prozent in
schweden und großbritannien auf jeweils
fast 25 deutschland dagegen weit
abgeschlagen jetzt bei nur knapp 13
prozent
und nachdem jennifer morgen bei sap
ausschied ist deutschland derzeit auch
das einzige land in dem keines der 30
größten börsenkonzern von einer frau
geführt wird
adidas punktet heute mit einer neuen
personalchefin mit amanda rajkumar die
briten aber bleibt einzige frau im
adidas vorstand mehrere frauen im
vorstand haben mit der allianz daimler
der deutschen telekom und fresenius
medical care lediglich vier konzerne im
dax viel zu wenig sagen die macher der
studie die deutsch-schwedische albright
stiftung die sich für mehr frauen in
führungsetagen einsetzt und überzeugt
davon ist dass gemischte teams die
besseren entscheidungen treffen an
bethmann ein klarer dank wegen des
verdachts der steuerhinterziehung in
besonders schweren fällen hat die
staatsanwaltschaft frankfurt am main die
geschäftsräume des deutschen
fußball-bundes durchsuchen lassen
ebenso wie privatwohnungen auch von
aktuellen verbandsverantwortlichen an
den razzien in fünf bundesländern waren
rund 200 beamte beteiligt es geht um
einnahmen aus der bandenwerbung bei
länderspielen 2014 und 15
unser heute-journal update berichtet
ausführlich um 0.35 tennis spielerin
laura siegemund ist im viertelfinale der
french open ausgeschieden
die 32-jährige aus metzingen verlor
gegen die zweimalige wimbledonsiegerin
petra kvitova aus tschechien
für deutschland ist nun nur noch das
doppel kevin krawietz und andreas mies
im turnier bekannt für seinen
unverwechselbaren klugem humor
der journalist kabarettist und
schauspieler herbert feuer
er ist im alter von 83 jahren gestorben
zunächst wollte der österreicher pianist
werden arbeitete dann aber als
journalist später als chefredakteur des
deutschen satire magazins millionen fans
machte feuerstein in den 90er jahren
spaß beim wdr und in der ard an der
seite von harald schmidt in
schmidteinander hier ist riesenslalom
und auch danach war der
grimme-preisträger auf bühnen in film
und fernsehen für späße zu haben
fehlen noch die gewinnzahlen vom lotto
am mittwoch
sie lauten wie immer ohne gewähr 58 15
37 38 44 superzahl 0 weitere
gewinnzahlen auf lotto zdf de und im zdf
text nobelpreis woche heute war chemie
an der reihe
seit 1901 wurden 178 forscher mit dem
chemie-nobelpreis ausgezeichnet und fünf
forscherinnen heute kamen nun mal sechs
und sieben dazu die französin emmanuelle
charpentier und die amerikanerin
jennifer dauer erhalten die auszeichnung
für die entwicklung einer so genannten
gen schere mit der sich erbgut gezielt
verändern lässt
nachdem gestern dem deutschen physiker
reinhard genzel der nobelpreis für
physik zuerkannt wurde ist das heute ein
weiterer erfolg für den
forschungsstandort deutschland
denn auch professor band vorstand einem
max planck institut über die
preisträgerin und ihre entdeckung
kristina k s natürlich ist sie auf
augenhöhe mit dem großen max planck und
emanuel charpentier macht keinen hehl
daraus dass sie irgendwann mit dem
nobelpreis gerechnet hatte immerhin wird
seit jahren mit dieser höchsten
wissenschaftlichen auszeichnung für die
gen schere gerechnet
es ist eine große entdeckung und ich bin
sehr glücklich eine der pionierinnen zu
sein
es geht um ein verfahren mit dem sich
das genom von menschen tieren und
pflanzen gezielt verändern lässt
die mikrobiologin emanuel charpentier
entwickelte es gemeinsam mit der
biochemikerin jennifer dauner ich freue
mich dass die technologie sich schnell
weiterentwickelt dass viele daran
beteiligt sind überall in der welt und
das wir schon außergewöhnliche
anwendungen sehen die das leben von
menschen verbessern
auch von menschen die an erbkrankheiten
leiden das prinzip ist erstaunlich
einfach soll ein gen ausgeschaltet
werden so wird ein abwehrmechanismus
aktiviert der genau diese stelle im
genom gezielt ansteuert und den defekten
abschnitt einfach herausschneidet einen
reparaturverfahren mit ungeahnten
möglichkeiten aber auch unabsehbaren
risiken
der eingriff in das erbgut von spermien
eizellen und embryonen ist in
deutschland verboten weltweit aber haben
solche experimente begonnen
natürlich könnte diese technologie
genutzt werden um babys zu designen
bestimmten genetischen merkmalen
aber es ist klar dass sie dafür gedacht
ist um krankheiten zu heilen und nicht
um neue menschen zu schaffen
bei den nobelpreisträgerinnen betonen
vor allem die große hoffnung mit der
neuen technologie unterschiedliche
probleme lösen zu können denen die
menschheit gegenübersteht krankheiten
klimawandel und die frage wie wir mit
unserer umwelt umgehen all dies kann
durch christa beeinflusst werden
nur acht jahre sind seit der entdeckung
der gehen schere vergangen ein
nobelpreis nach so kurzer zeit ist
ungewöhnlich das nobel- komitee würdigt
zwei besondere wissenschaftlerinnen und
eine entdeckung deren dimension noch
niemand vollständig ermessen kann
eindrucksvoll so wären es gehört heute
nacht das duell der vize kandidatin im
amerikanischen wahlkampf bei zdf heute
online und auch im tv-programm 3 uhr und
jetzt im anschluss schaut antje pieper
hier im ausland journal auf den
amerikanischen patienten donald trump
und die folgen seiner corinna erkrankung
arizona ist einer der entscheidenden
staaten von dort eine reportage sehr zu
empfehlen und wie sein
genau wie meine damen und herren aktuell
liegt das störrische tief doris noch
über irland zieht aber bis morgen über
dänemark weiter nach süd schwebt damit
kommt zunächst die warmfront das ist
diese rote linie bei uns an und danach
die kaltfront gleich hinterher das wird
also wieder ein sehr wechselhafter tag
auch heute nacht gibt es noch einige
regenschauer die lassen aber mehr und
mehr nach und die temperaturen sinken an
den küsten von nord- und ostsee auf zehn
oder elf grad deutlich kühler wirksam
alpenrand mit vier grad und morgen
erwarten uns dann höchsttemperaturen
zwischen 13 und 18 grad dabei wird es am
oberrhein am wärmsten über der
nordhälfte gibt es also morgen viel
regen und dazu pfeift der wind stark bis
stürmisch und an der nordsee und auch
auf den mittelgebirgs gibt film gibt es
durchaus sturmböen südlich von taunus
rhön und harz wird immer freundlicher
und am freundlichsten ist es morgen am
alpenrand
der freitag wird sogar noch etwas milder
bei 13 bis 20 grad dann dreht der wind
auf nord west bis nord und zum
wochenende wird es deutlich kühler mit
nur noch 7 bis 13 grad
und jetzt verlassen wir wieder
mitteleuropa und schauen noch mal zum
golf von mexiko der hurrikan delta hat
inzwischen die halbinsel yucatan
überquert und er wird jetzt über dem
warmen wasser des golfes wieder an
intensität zunehmen
das golf wasser ist etwa bis zu 30 grad
war
wir erwarten dass delta dann zum
wochenende die küste von louisiana
erreichen wird morgen das mir da schon
mehr

0 Kommentare

Kommentare