WELT WETTER: Sonne mit meist strahlend blauem Himmel

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 23.04.2020


einen wunderschönen guten morgen vom
rande berlins der wir könnten uns wenn
die natur nicht so dringend den reden
bräuchte schon wieder auf einen
traumhaft schönen sonnigen und vor allem
auch milden tag freund vor allem sind ja
auch den wind los also die temperaturen
werden sich deutlich angenehmer anführen
wir starten schon fast wolkenlos in den
himmel
nur an den küsten sind eventuell einige
unterwegs und die breiten sich im
tagesverlauf dann weiter in den norden
beziehungsweise nordosten aus aber
eigentlich zieren sie eher den himmel
also sie störe nicht das bild das zeigt
dann auch die sonnenstunden karte 13 14
sonnenstunden werden wieder
zusammenkommen und das heißt dass die
sonne wieder wirklich ungehindert fast
den gesamten tag über scheinen kann also
wenn die 14 stunden zusammenkommen kann
es ist jedenfalls soja und mit den
temperatur und sagt ich schon jetzt noch
ein stückchen weiter rauf in berlin
werden als heute 23 grad können wir von
24 weiter südwestlich knacken wir die
offizielle sommermarke von 25 grad und
das halt eben endlich nicht mehr bei
diesen unangenehmen ostwind und somit
wird hier ein wirklich schöner tag aber
nochmals regen ist leider nicht in sicht
ist bleibt weiterhin viel zu trockene
april war dies ja schon und so geht's
halt eben dann auch weiter in den
nächsten tagen zwar wird es dann am
wochenende ein bisschen kühler und vor
allem auch leicht wechselhaft dann ist
auch mal der eine oder andere schauer
unterwegs aber so wirklich viel ist das
nicht also ausgleichender feuchtigkeit
gibt es leider nicht auch nicht in den
nächsten tagen

0 Kommentare

Kommentare