SCHWERE GESCHÜTZE GEGEN CORONAVIRUS: Italien versprüht Desinfektionsmittel mit Schneekanonen

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 24.04.2020


mit schwerem geschütz gegen das corona
virus da die ski saison gelaufen ist
rückt man in den italienischen alpen dem
koma virus jetzt mit schneekanonen zu
leibe
auf lkw montiert versprühen diebe
schneider statt weiße flocken jetzt
desinfektionsmittel
damit soll die baldige lockerung der
bisherigen restriktiven kontakt verbote
vorbereitet werden
in italien ist die zahl der bestätigten
corona neuinfektionen zuletzt
zurückgegangen mit insgesamt 190.000
infizierten und über 25.000 toten ist
das land eines der schlimmsten von der
korona pandemie betroffene länder
weltweit

0 Kommentare

Kommentare