RENZI GEHT RAUS: Regierungskrise in Italien - Dreier-Koalition zerbricht

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 13.01.2021


mitten in der korona krise steht italien
ohne regierung da
der kleine koalitionspartner italia viva
von ex-ministerpräsident matteo renzi
hat soeben seine unterstützung
aufgekündigt und seine beiden ministerin
aus dem kabinett abgezogen
die koalition von fünf sterne bewegung
und sozialdemokraten unter dem
parteilosen ministerpräsidenten konnte
hat damit keine ausreichende mehrheit
mehr im parlament

0 Kommentare

Kommentare