GLATTEIS-CHAOS: Schwere Autounfälle durch vereiste Autobahnen - es bleibt spiegelglatt

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 13.01.2021


bei voller fahrt wegrutschen für kinder
ein spaß für autofahrer lebensgefährlich
gleich sieben pkw und ein lastwagen
krachen in niedersachsen auf der a27
ineinander
die fahrer wurden vom blitzeis komplett
überrascht dagegen rutschte dann aber
eine leitplanke und ein paar mal hin und
her dann habe ich hier noch zum glück
ist mich nichts passieren und zum glück
sind die ganze beteiligte nicht schwer
verletzt oder so weniger glück hat der
fahrer dieses skoda im main taunus kreis
in hessen der wagen schleudert aus einer
vereisten kurve und fliegt fast 150
meter über einen graben gegen einen baum
wir mussten also mit dem hydraulischen
zylinder das fahrzeug wieder aus den
anderen im ursprungszustand brücken um
den fahrer wieder zu befreien
dramatische szenen auch in brandenburg
auf der a 19 bei wittstock verliert der
fahrer dieses sattelaufliegers bei
blitzeis die kontrolle über sein
fahrzeug die geladenen baumstämme
fliegen über die fahrbahn
auch in den nächsten tagen ist besondere
vorsicht auf deutschlands straßen
geboten während im norden immer wieder
mit blitzeis gerechnet werden muss
sollte man im süden die schneeketten
einpacken meteorologen rechnen mit
ordentlich neuschnee
also bitte schön langsam fahren oder
noch besser das auto einfach mal stehen
lassen

0 Kommentare

Kommentare