"VEGANUARY" 2021: Diese Kampagne ruft Menschen dazu auf im Januar auf Tierprodukte zu verzichten

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 13.01.2021


fleisch kommt ihr nicht in den
kühlschrank seit sie 14 s leben vegan
ernährt sich ausschließlich von nicht
tierischen produkten der weg dahin ein
innerer prozess war davor langen
vegetarisch habt veganerin nicht
verstanden und dann habe ich angefangen
zu informieren habe gemerkt dass
tierische produkte essen einfach
schlichtweg unnötig ist ein sehr viel
leiden hervorruft bei menschen tieren
und umwelt eine entscheidung die immer
mehr menschen treffen
insgesamt bezeichneten sich 2020 rund
eine million deutsche als vegan
für die die es mal testen wollen ist
jetzt im januar die zeit bei der
weltweiten challenge wie can you where i
geht es darum sich einen monat
ausschließlich vegan zu ernähren
ich habe mich gassen so auf der webseite
angemeldet und würde gerne mitmachen
fingen tierwohl gesundheit oder umwelt
haben sohn zu hause und der ist absolut
nicht vegan
von daher ich guck nicht zweimal kam auf
ganze jahr über ein bisschen
einschränken
13 prozent der deutschen zwischen 15 und
29 jahren ernähren sich inzwischen
vegetarisch oder vegan und es werden
immer mehr
jemand der sich ausgewogen pflanzen
basiert ernährt ernährt sich
grundsätzlich gesünder ist jemand der
sich unausgewogen ernährt und daneben
fokus auf tierische lebensmittel setzt
darauf achten dass man eben ausreichend
lebensmittel verzehrt die reich an eisen
sind wie vollkorngetreide oder auch
brokkoli zum beispiel auch vitamin c
reichen gemüse wie paprika aber auch
orangensaft kombiniert nissan jedenfalls
ist sich sicher vegan leben ist besser
für alle und außerdem das
frühstücksmüsli schmeckt auch ohne
chemisch

0 Kommentare

Kommentare